logo
Startseite ›  Winzer Intern

YOUNG WINES GERMANY - Der große DLG Jahrgangs-Check

Jährlich reift im Winter der neue Weinjahrgang in den Kellern der deutschen Weingüter und Winzergenossenschaften heran. Frisch abgefüllt kommt er im Frühjahr in den Verkauf. In einem innovativen Wettbewerb beurteilen Experten der DLG das Potenzial des neuen Jahrgangs, bevor er auf den Markt kommt. Dabei gehen sie auf die Suche nach den Highlights des neuen deutschen Weinjahrgangs. Welche Weingüter und Winzergenossenschaften der kreativen deutschen Weinszene können mit herausragender Qualität und dem gewissen Etwas überzeugen? Die vielversprechendsten Betriebe erhalten die Empfehlung YOUNG WINES GERMANY.

Anmeldeformular

Anmeldung verlängert

Teilnahmebedingungen

Was wir checken
Alle Weinarten des Jahrgangs 2021.
 
Was wir bieten

  • Die besten Betriebe erhalten die Betriebsempfehlung „YOUNG WINES GERMANY 2021“.
  • Die vielversprechendsten Entdeckungen werden exklusiv vorgestellt und online präsentiert.
  • Onlinewerbung auf Wein.de.
  • Kommunikation in Print und Social Media.
  • Die besten Betriebe erhalten eine kostenfreie Anmeldung für die Bundesweinprämierung (Details siehe Teilnahmebedingung auf Anmeldeformular).

 
Teilnahmebedingungen

  • Es werden 3 Weine (Weingüter) bzw. 6 Weine (Winzergenossenschaften) angemeldet. Auch Tankproben sind zugelassen.
  • Die angemeldeten Weine müssen aus der Ernte 2021 stammen und die Voraussetzungen für Erzeuger- bzw. Gutsabfüllung erfüllen.

 
Teilnahmegebühr

  • Für Weingüter (beinhaltet 3 Weine): 134,- € zzgl. MwSt.
  • Für Winzergenossenschaften (beinhaltet 6 Weine): 174,- € zzgl. MwSt.

 

Noch Fragen?

Sarah Stirl
Telefon: 06701-200 35 13
E-Mail: young-wines@dlgts.com

YOUNG WINES GERMANY - Der große DLG Jahrgangs-Check. Foto: DLG

Teilen auf: Facebook Twitter