logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Workshop des Bezirks Unterfranken: Grundlagen der Rotweinbereitung

Spätburgunder, Domina oder Pinotin – Maischegärung oder Erhitztung – Edelstahl, Holzfass oder Chips – Viele Wege führen ans Ziel, aber welcher Weg ist der Richtige für Sie?

Es gibt nicht DIE eine Rotweinproduktion, sondern vielmehr gilt es je nach Zielvorgabe die notwendigen Schritte zu unternehmen oder zu unterlassen.

Im Weinberg werden die Grundlagen geschaffen, welche es dann in der Weinbereitung zu erhalten und zu verfeinern gilt. Welche Faktoren nehmen Einfluss auf Farbe, Geruch und sensorische Ausprägung von Rotwein? Dieser Frage gehen wir mit Ihnen an Hand verschiedener Weine auf den Grund.

Donnerstag, 24. November 2022
09.00 – 16.00 Uhr
im Bezirk Unterfranken

Teilnehmergebühr: 110,00 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Der Workshop beschäftigt sich mit den Grundlagen der Rotweinbereitung und zeigt Möglichkeiten der Differenzierung verschiedener Rotweintypen. Er richtet sich vor allem an Winzerinnen und Winzer sowie Personen die mit Weinkunden in Kontakt stehen.

Anmeldung ab sofort

per Mail: a.brandl@bezirk-unterfranken.de

per Fax: 0931-7959-2811



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter