logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Weinversand in Drittländer - Grundlagen zum Start in den Export

Die Verfahrensweise beim Weinexport ins Ausland ist kompliziert. Die täglichen Anfragen zu diesem Thema belegen, dass die gesetzeskonforme Abwicklung eine Herausforderung darstellt. Um Wein rechtssicher in ein Land außerhalb der EU zu exportieren, müssen unterschiedlichste Themenbereiche beachtet werden.

Daher veranstaltet die IHK Trier ein Webinar zu den Grundlagen zum Start in den Export. Im Rahmen des Webinars erhalten die Teilnehmer einen Überblick wann welche Ausfuhrverfahren zum Einsatz kommen. DIe IHKI Trier gibt einen kurzen Einblick in die Welt der internationalen Handelsklauseln Incoterms® und zeigt auf, welche Arten von Begleitdokumenten von Zollbehörden oder Importeuren verlangt werden. Am Beispiel der wichtigen Exportmärkte USA und China stellt die IHK Trier vor, wie unterschiedlich Drittstaaten ihre Einfuhrbestimmungen für Wein gestalten.

Beginn: 22.10.2020, 10:00 Uhr
Ende: 22.10.2020, 11:00 Uhr

Gebühr: 45 Euro

Anmeldung: https://www.ihk-trier.de/p/Weinversand_in_Drittlaender-9-20822.html


Teilen auf: Facebook Twitter