logo
Startseite ›  Presse ›  Pressetexte

Weinkauf bei den fränkischen Winzern weiterhin möglich

Weinkauf beim Winzer weiter möglich

Schon gewusst? Während den Ausgangsbeschränkungen in Bayern aufgrund COVID-19 bleibt der Weinkauf bei den fränkischen Winzern weiter möglich. Da Wein als Lebensmittel zählt, darf bei den Winzern ab Hof weiter eingekauft werden. Nur der Ausschank und die Verkostung ist untersagt. Bittet haltet den Sicherheitsabstand ein
Wer lieber zuhause bleiben möchte, kann bei den Winzern der Silvaner Heimat auch über das Internet oder per Telefon, Mail oder Online-Shop bestellen. Auch während Krisenzeiten sorgen die Winzer mit Aktionen, wie kostenfreiem Versand ab einer gewissen Anzahl von Flaschen und Auslieferungsfahrten in der Region dafür, dass jedermann weiter Frankenwein genießen kann.

 

Frankenwein und Winzer finden

Alle Adressen und Kontaktdaten der Winzer in Franken finden sich in der praktischen Winzer-Suche auf www.frankenwein-aktuell.de. Dort findet man alle Daten der Weingüter und kann sogleich Kontakt aufnehmen. Wer nach einem bestimmten Wein Ausschau hält, sucht die Wein-Suche auf. Einfach Jahrgang, Rebsorte und Qualitätsstufe und so weiter eingeben und schon erhält man den passenden Wein mitsamt den Kontaktdaten beim Winzer, wo man den Wein bestellen oder weitere Informationen anfordern kann.

 

Online Tasting und Virtuelle Weinproben

Da während der Ausgangsbeschränkungen die Verkostung und der Ausschank untersagt sind, verlagern immer mehr fränkische Weingüter ihre Weinproben und Verkostungen ins Netz. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Man bestellt bei seinem Weingut des Vertrauens ein Weinpaket und merkt sich die Zeit für die virtuelle Weinprobe vor. Rechtzeitig vor der virtuellen Weinprobe erhält man einen Link, der die Teilnahme zuhause ermöglicht. Unter Anleitung eines Winzers oder eines erfahren Sommerliers geht es dann ans gemeinsame Verkosten. Nicht nur lecker, sondern auch lehrreich! Denn Fragen nach dem Wein, Lage und was dazu passt können sofort beantwortet werden. Auch von zuhause aus. Probiert es aus!

Einkauf, Online-Bestellungen und virtuelle Weinproben bei den fränkischen Winzern sind weiter möglich. Foto: Gebietsweinwerbung Frankenwein-Frankenland GmbH

Teilen auf: Facebook Twitter