logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Weinerlebnistage 2019 der Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ im ZweiUferLand

Heimat kennen lernen!

Unter dem Motto „Heimat kennen lernen: ZweiUferLand – Wo die Früchte in die Flasche wandern“ veranstalten die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ am 11. und 12. Mai 2019 ihre diesjährigen Erlebnistage in Erlabrunn, Margetshöchheim, Retzstadt, Thüngersheim, Veitshöchheim und Zell. Die Weinerlebnistage richten sich sowohl an die Gäste in der Region, als auch an die Einheimischen, die auf diese Weise ihre Heimat noch ein bisschen besser kennen lernen werden. Für die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“, die zu Beginn des Jahres von Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber mit dem „Weintourismuspreis 2019“ ausgezeichnet worden sind, ist es der offizielle Start in die neue Saison.  

In ihren Heimatorten haben die kreativen Erlebnisführer 15 interessante und kurzweilige Führungen und Veranstaltungen geplant. Die vielfältige Palette reicht von Weinbergswanderungen mit traumhafter Aussicht über Führungen durch historische Gebäude und Gärten bis hin zu einem Picknick im Sonnenschein. Die Gäste erleben Natur pur, können sich über Clematis und Streuobst informieren und bekommen einen Einblick in die Arbeit des Winzers. Sie lernen die Geschichte der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau kennen und erfahren, wo es den besten Wein im Mittelalter gab.

Zum Auftakt der Weinerlebnistage gibt es bereits am Freitag, 10. Mai, 15 Uhr, eine Führung im Kloster Oberzell mit Susanne Hofinger.

Die Gästeführer weisen darauf hin, dass die Führungen im Allgemeinen nicht barrierefrei sind und empfehlen festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung.   

An den Erlebnistagen stellen sich die Gästeführer unentgeltlich zur Verfügung, um ihre Gemeinde, Region und Landschaft neu erlebbar zu machen. Die Führungen sind kostenfrei. Über eine kleine Spende für den Verein FortSchritt – Würzburg e.V., würden sich die Gästeführer aber sehr freuen.

Die Veranstaltungen werden von den Gästeführerinnen und Gästeführern „Weinerlebnis Franken“ Monika Bauer, Monika Koch, Angelika Körber, Michael Peter, Elsbeth Pfänder, Wilma Samfaß und Claudia Schönmüller durchgeführt. Diese freuen sich über die Unterstützung von Krischan Cords, Susanne Hofinger, Edgar Schäffer, Annette Taigel und Bürgermeister Markus Höfling, die an den beiden Tagen mit zusätzlichen Führungen das Programm bereichern werden. Das komplette Programm der Weinerlebnistage finden Sie per Klick auf Download und unter www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de.

Für weitere Infos zum Programm:

ZweiUferLand Tourismus e.V.
Mainlände 1
97209 Veitshöchheim
Tel.: 0931 – 780 900-29
Mobil: 0175 – 180 21 91
Fax: 0931 – 780 900-27
Mail: Jil.Abfalter@zweiuferland.de
Internet: www.zweiuferland.de



Download ›
Mit einem vielfältigen Programm laden die Gästeführer „Weinerlebnis Franken“ am 11. und 12. Mai. zu ihren Weinerlebnistagen ins ZweiUferLand ein. (Foto: Gabriele Brendel)

Teilen auf: Facebook Twitter