logo
Startseite ›  Presse ›  Pressetexte

W&V MAKE: Mittelstandskonferenz mit der Silvaner Heimat

Auf der Mittelstandskonferenz W&V MAKE ist auch der Frankenwein vertreten. Der Präsident des Fränkischen Weinbauverbands, Artur Steinmann, und die 64. Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer werden am Mittwoch, 25.11.2020 von 12:45 bis 13:20 Uhr über die fränkischen Winzer und die  Silvaner Heimat seit 1659 sprechen sowie eine digitale Weinprobe abhalten.

Die digitale Konferenz MAKE der W&V befasst sich heuer vor allem mit den Veränderungen des Jahres 2020 in der Geschäftsweld. Corona als Katalysator führte dazu, dass Prozesse neu definiert werden mussten, die Digitalisierung vorangetrieben und Werbeansätze komplett umgedacht werden. Unternehmen wie Adobe, WELEDA oder Roadsurfer berichten, wie sie auf die Herausforderungen reagiert haben und welche Erfahrungen sie daraus gezogen haben.

Die W&V MAKE findet als digitale Konferenz inklusive Networking statt. Ein Ticket kostet 69,00 Euro.

Weiter Infos und Programm: https://shop.wuv.de/wuv-make

Weinbaupräsident Artur Steinmann auf der W&V MAKE

Teilen auf: Facebook Twitter