logo
Startseite ›  Winzer Intern

Virtuelle Geschäftsreise Finnland, Estland, Lettland – Lebensmittel allgemein (22.11. bis 24.11.2021)

Vor allem Finnland, aber auch die baltischen Staaten Lettland und Estland sind vergleichsweise hochpreisige Exportzielmärkte für Lebensmittel. Mit einem Exportwert in Höhe von 766 Millionen Euro in 2020 ist Finnland an 19. Stelle der führenden Exportnationen für die deutsche Agrar- und Ernährungswirtschaft platziert. Die vergleichsweise sehr kleinen Exportzielmärkte Lettland (deutsche Exporte der Branche: 161 Millionen Euro) und Estland (114 Millionen Euro) schaffen es immerhin auf die Rangplätze 46 und 55. Alle drei Länder verbindet, dass die deutschen Lebensmittel dort traditionell einen sehr guten Ruf genießen.
 

» weitere Informationen - Anmeldeunterlagen


Teilen auf: Facebook Twitter