logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Unternehmerreisen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft - Übersicht 2020/2021

Das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bietet auch in den Jahren 2020/2021 Unternehmerreisen an. Dabei werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU ) bei der Erschließung kaufkräftiger Zukunftsmärkte und der Marktpflege insbesondere in Drittländern unterstützt. Das Auslandsmesseprogramm bietet eine Orientierungs-, Informations- und Kontaktplattform für die Suche nach Kooperations- und Handelspartnern im Ausland. die Chance, die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte auf internationalen Märkten zu testen oder auch alte Märkte wieder neu zu beleben.

Unternehmerreisen und Informationsveranstaltungen mit Fokus auf Wein

Besonders hervorzuheben sind die Veranstaltungen mit Fokus auf Wein:

  • Tschechien | Mai 2021 | Informationsveranstaltung Wein
  • Lettland | Mai/Juni 2021 | Geschäftsreise Wein
  • Irland | September 2021 | Informationsveranstaltung Wein
     

Aber auch unter "Lebensmittel allgemein" sind interessante Auslandsmärkte zu erschließen. Im Rahmen der Reisen werden durch das BMEL passende Kontakte vermittelt.

Eine Übersicht der Unternehmerreisen 2020/2021 finden Sie hier. Dort ist auch eine Interessensbekundung möglich.

 

Auslands- und Inlandsmessen

Auslands- und Inlandsmessen sind wichtige Marketinginstrumente mit weltweiter Ausrichtung. Das BMEL hilft mit Vorbreitungseminaren und Workshops und vermittelt Kontakte in den Handel und Vertrieb. Durch bspw. Spezialitäten- und Weinpräsentationen auf dem Messestand und Kochshows oder der Teilnahme an Empfänge unter Beteiligung der Deutschen Botschaften und Generalkonsulate werden Kontakte vermittelt und Türen geöffnet. Weiter Infos zu der Unterstützung des BMEL gibt es hier.

Eine Übersicht der aktuellen Auslandsmessen gibt es hier. Die Inlandsmessen 2020 finden Sie hier als PDF.


Teilen auf: Facebook Twitter