logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Tschechischen Weinmarkt erschließen!

Der tschechische Weinmarkt hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt, auch für deutsche Weine. Der deutsche Weinexport in das Nachbarland stieg von ca. 2 Mio. Euro im Jahr 2010 auf fast 5 Mio. Euro im Jahr 2018, Tendenz weiter steigend.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bietet nun erstmals eine Geschäftsreise nach Tschechien an, die ausschließlich dem Thema Wein gewidmet ist. Ziel der Reise ist der Aufbau von Geschäftsbeziehungen zwischen deutschen Weinexporteuren und Handel, Gastronomie und Hotellerie in Tschechien.

Noch nicht 100 % bestätigt, aber sehr wahrscheinlich ist - unter anderem - eine Tischpräsentation in der deutschen Botschaft in Prag. Sollten Sie am Export nach Tschechien interessiert sein, ist diese Reise sicherlich eine sehr gute Plattform zur Markterschließung.

Die Anmeldung erfolgt über die Commit Project Partners GmbH, die für das BMEL die Reise durchführt. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie per Klick auf Download.



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter