logo
Startseite ›  Winzer Intern

SVLFG: Präventionszuschuss für Sonnenschutz-Produkte

Die Landwirtschaftliche Unfallversicherung bezuschusst dieses Jahr erstmals Präventionsprodukte zum Sonnenschutz. Gefördert wird Kühlkleidung in Form von Westen, Kopfbedeckungen und Shirts, sowie UV-Schutzzelte (für Arbeitgeberbetriebe) und Sonnenschutzkappen mit Nackenschutz. Dafür stehen insgesamt 400.000 € zur Verfügung. Die Förderhöhe liegt bei 50% der Kosten; pro Betrieb maximal 400€.

Förderbeginn ist am 15.März 2022 um 12:00 Uhr; die Aktion endet, wenn alle Mittel ausgeschöpft sind, spätestens am 31.10.2022. Der Antrag kann nur online unter www.svlfg.de/arbeitssicherheit-verbessern gestellt werden.

Die Sonnenschutzprodukte dürfen erst gekauft werden, wenn die SVLFG die Förderzusage erteilt hat.


Teilen auf: Facebook Twitter