logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Studienreise 2019 führt in die Toskana

Die Studienreise des Fränkischen Weinbauverbands führt im Jahr 2019 in die Toskana. Vom 22. bis 28. April 2019 (Ostermontag bis Weißer Sonntag) gibt die Reise Einblicke in die Entwicklungen von Wein und Architektur in einer der schönsten und geschichtsträchtigsten Landschaften Italiens.

Als Führer/in konnten wir den Weinjournalisten und Italien- und Weinliebhaber Dr. Steffen Maus sowie Elisabeth Finkbeiner, die Gutsdirektorin des Weinguts Campo alla Sughera, das sich seit 1998 in den Händen einer unterfränkischen Unternehmerfamilie befindet, gewinnen.

Ein interessanten Programm wird derzeit noch erstelllt. Ebenso wird die Anreisemöglichkeiten per Flugzeug, Bus oder Bus noch geprüft.

Über das finale Programm und die Anmeldemodalitäten informieren wir noch seperat. Gerne können Sie schon jetzt Ihre Vormerkung für die Studienreise an Geschäftsführer Hermann Schmitt senden, da bislang die Reise auf sehr großes Interesse stößt.


Teilen auf: Facebook Twitter