logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Spargel liebt fränkischen Silvaner Kampagne 2019 | Flyer

Liebe Winzerinnen und Winzer,

bereits Ende April 2019 starten wir bayernweit mit der Neuauflage der erfolgreichen Spargel-liebt-Silvaner-Kampagne.
 

NEU:Flyer "Spargel liebt Silvaner 2019"
Der Flyer für die "Spargel liebt Silvaner Kampange" 2019 ist da. Franken sucht 100 Gastronomen und Weinfachhändler in ganz Bayern, dies sich an der Kampange im Aktionszeitraum 26. April bis 26. Mai 2019 beteiligen. Alle Partner, wie Gastronomen, Händler und Produzenten, die fränkischen Silvaner im Sortiment führen oder auf die Weinkarte setzen erhalten eine Einbindung in die Kommunikationsmaßnahmen werden auf der Webseite www.spargel-liebt-silvaner.de zusammen- geführt und miteinander vernetzt.

Bitte geben Sie den Flyer als Web-PDF oder in gedruckter Forme an Ihre Wunschpartner weiter. Benötigen Sie mehr gedruckte Flyer, schreiben Sie uns bitte eine kurze E-Mail.

Kampagne Spargel liebt Silvaner 2019
Ziel der Kampagne ist die Verknüpfung des Premiumgemüses aus den bayerischen Anbaugebieten mit besten fränkischen Silvanern und damit natürlich die indirekte Stützung Ihres Weinverkaufs. Dazu kooperieren wir mit einer stattlichen Anzahl von Lebensmittelhändlern, Weinhandlungen, Restaurants und Spargel-Verkaufsstellen, die fränkische Silvaner in der Zeit vom 25. April bis zum 31. Mai 2019 besonders fokussieren. Dafür belohnen wir die externen Partner mit der Einbindung in unsere sehr umfangreichen, Kanal übergreifenden, Kommunikationsmaßnahmen. Zusammengeführt werden Händler, Gastronomen, Produzenten und Verbraucher u.a. auf der Seite www.spargel-liebt-silvaner.de.

Wir bitten Sie nun, sich umfangreich an dieser Kampagne zu beteiligen. Suchen Sie bereits jetzt die Spargel-liebt-Silvaner-Kooperation mit Ihren Händlern und Gastronomen!

Sobald konkrete Kooperationen zwischen einem externen Partner und Ihrem Haus  feststehen, bitte umgehend an uns zurückmelden, damit wir Ihren Partner und Ihr Haus in die Medienarbeit mit einbeziehen können.

Achtung: Die Teilnahme an der Kampagne ist ausdrücklich nicht auf München und Oberbayern begrenzt.

Idealer Weise melden Sie uns die Kooperationen bis spätestens zum 01. März 2019. Nur dann können wir diese auch in den Printmedien berücksichtigen.

Die Beteiligungs-Meldungen gehen bitte an: Thomas Platzer -  t.platzer@culinarium-bavaricum.de – und cc bitte an Andreas Göpfert - ag@haus-des-frankenweins.de. Herzlichen Dank!

Sinnvoll wäre auch, die Kampagne auf der Homepage Ihres Hauses zu platzieren und dort alle SlS-Aktionen Ihres Haus zu kommunizieren. Seien es SlS-Menüs in der Gastronomie, SlS-Verkostungen, die Sie zusammen mit Ihren Händlern anbieten, oder auch alle SIS-Aktionen, die Sie direkt in Ihrem Haus veranstalten/anbieten – wie z.B. SlS-Weinpakete, SlS-Weinproben u.v.m.

Die Präsenz des Themas Spargel-liebt-Silvaner auf Ihrer Homepage wird nicht nur Ihre Kunden freuen, sondern auch die Partnerschaft mit Ihren Gastronomen und Händlern stärken – und natürlich zum Erfolg der Kampagne einen wichtigen Beitrag leisten.

Bitte verstehen Sie diese Mail als ersten deutlichen Hinweis auf die jährliche Kampagne und als herzliche Aufforderung, über die Beteiligung Ihres Hauses –in welcher Form auch immer- nachzudenken.

Selbstverständlich erreichen Sie Anfang des kommenden Jahres weitere Informationen zu den Details unserer Kampagnen-Arbeit.

Bei Fragen oder Anregungen, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung an Andreas Göpfert: ag@haus-des-frankernweins.de

Spargel liebt fränkischen Silvaner

Teilen auf: Facebook Twitter