logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Seminar des Lernwerks Volkersberg zur Hofübergabe

Das Lernwerk Volkersberg bietet vom 17.02. bis 19.02.2020 ein Seminar zum Thema Hofübergabe an. Denn die Übergabe eines landwirtschaftlichen Betriebes wirft viele Fragen auf. Dabei spielen rechtliche, betriebswirtschaftliche, steuerliche, soziale und auch zwischenmenschliche Aspekte eine Rolle, die manchmal zu harten Auseinandersetzungen führen können. Damit es nicht so weit kommt, ist es für alle Beteiligten wichtig, sich frühzeitig mit der Hofübergabe auseinanderzusetzen. Letztendlich soll für Übergeber wie auch für Übernehmer und weichende Erben eine menschlich und wirtschaftlich befriedigende Lösung erreicht werden.

Sie werden davon profitieren, wenn von jeder Familie die hofübernehmenden jungen Leute (einschließlich der Ehepartner), die hofübergebenden Eltern und die weichenden Erben am Seminar teilnehmen.

Leitung
Dr. Wolfgang Meyer zu Brickwedde, Angelika Haaf, Daniela Sarrazin, Georg Scheuring, Anne Mawick, Dr. Sebastian Berkefeld
Termin
Beginn: Montag, 17.2.2020, 18:00 Uhr
Ende:  Mittwoch, 19.2.2020, 16:00 Uhr
Kursnummer: 20-3005

Kosten
Kursgebühr: 100,- Euro (90,- Euro ab der 2. Person 80,- Euro ab der 3. Person)
Aufenthaltskosten: - Verpflegung: 59,- Euro p. P. - mit Unterkunft 106,- Euro EZ/VP 94,- Euro DZ/VP zzgl. 1,40 € Kurtaxe pro Nacht


Anmeldung und weitere Infos:
Die Anmeldung und weitere Infos finden Sie auf www.volkersberg.de

Das Lernwerk Volkersberg bietet vom 17.02. bis 19.02.2020 ein Seminar zum Thema Hofübergabe an.

Teilen auf: Facebook Twitter