logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Residenz-Gala des Fränkischen Weinbauverbands

Ganz unter dem Zeichen der Romantik stand die diesjährige Residenz Gala des Fränkischen Weinbauverbandes im Rahmen des Mozartfests in Würzburg. Rund 400 Gäste lauschten im Kaisersaal der Würzburger Residenz den Stücken von Mozart, Tschaikowski und Vorisek, hervorgetragen durch das Kammerorchester des Nationaltheaters Prag und Edgar Moreau am Violoncello unter der Leitung von Petr Vronsky. Sternekoch Benedikt Faust und sein Team aus dem Kuno 1408 nahmen das Publikum mit ihren Interpretationen wie der „Sehnsucht eines Wanderers“ oder „Interpretation von Liebe & Sehnsucht zum Sommer“ auf eine kulinarische Reise durch die Romantik. Die passenden Frankenweine brachten die Fränkischen Weinprinzessinnen und Kellermeister zu den Tischen. Die Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer lobte in ihrer Eröffnungsrede die Musiker, die mit der gleichen Passion für Perfektion hinter ihrer Musik stehen, wie die fränkischen Winzer hinter ihrem Wein.

Sternekoch Benedikt Faust, Intendantin des Evelyn Meining, Edgar Moreau, Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer und Artur Steinmann (v. l. n. r.) Foto: Herbert Kriener

Teilen auf: Facebook Twitter