logo
Startseite ›  Winzer Intern

„RegentPreis 2015“ - Herbstprüfung 2015

Der „RegentPreis“ wird in einer Frühjahrs- und einer Herbstprüfung jährlich verliehen. Zum Wettbewerb zugelassen sind ausschließlich Weine der Rebsorte Regent. Nur Weine, die die hohen Qualitätskriterien im Wettbewerb erfüllen, erhalten die EU-weit anerkannte Qualitätsauszeichnung in Gold, Silber oder Bronze. Die Experten-Jury besteht aus erfahrenen Wein-Experten, die mit den Besonderheiten der Rebsorte Regent vertraut sind. Jeder Wein wird von mehreren Experten bewertet. Die im Wettbewerb getesteten Weine werden blind verkostet, d.h. der Experten-Jury sind die Hersteller der Weine nicht bekannt. Die Beurteilung der Weine erfolgt nach dem DLG 5-Punkte-Schema®. Die Höchstnote 5,0 erhalten nur Weine, die die strengen Qualitätsstandards fehlerfrei erfüllen und zudem die Prüfer durchgehend überzeugt haben.

Weitere Informationen zum RegentPreis 2015: DLG TestService GmbH, Gerry Schwemmle, Tel.: +49 (0)6701-20035-15, E-Mail: cg.schwemmle@dlgts.com sowie im Internet unter www.regent-forum.de.

Der Anmeldeschluss zur Herbstprüfung ist der 9. Oktober 2015.

 


Teilen auf: Facebook Twitter