logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

NEU I Franken - Silvaner Heimat seit 1659 in Nürnberg I Gebietspräsentation 2022

Liebe Winzerinnen und Winzer,

wir wissen nicht, wie die Covid-Rahmenbedingungen im November sein werden. Trotzdem schauen wir optimistisch nach vorne und starten mit den Planungen für eine neue Franken-Präsentation.

Schön, dass wir uns nun erstmalig in Nürnberg präsentieren werden. Also, auf geht’s in die fränkische Metropole!

Wir kopieren das bewährte Format der Tischpräsentation von München nach Nürnberg in die Meistersingerhalle.

Die Gebietspräsentation ist eine besondere Veranstaltung, da sich Winzer aus allen Gruppen/Gruppierungen der fränkischen Weinwirtschaft an dieser Veranstaltung beteiligen. Damit sind wir das einzige Anbaugebiet mit einer Gemeinschaftspräsentation in der fränkischen Metropole!

Gut so! Wir bitten um rege Teilnahme!

Wie aus München gewohnt, werden wir auch in Nürnberg im Hinblick auf die Einrichtung der Tischpräsentation und die Kühlung etc. auf Ihr Engagement zählen – im Gegenzug bleiben die Beteiligungskosten im Rahmen.

Hier die vorläufigen Eckdaten in Kurzform:

  • Donnerstag, 03. November 2022
  • Meistersingerhalle Nürnberg, (voraussichtlich) kleines Foyer
  • reine Tischpräsentation
  • Rahmenprogramm (Seminare, Themen-Führungen)
  • Kosten/Tisch: voraussichtlich ca. 450.- Euro netto
  • Eintritt 15 Euro (es sei denn, die Besucher melden sich vorher über die Betriebe oder unsere Homepage an: dann reduzierter Eintritt – KEIN freier Eintritt)

Vergabe der Tische: Übersteigen die Anmeldungen die Anzahl der Tische, müssen wir uns vorbehalten, die Tische zu verlosen.

Zur Meistersingerhalle:
https://www.nuernberg.de/internet/meistersingerhalle/

Zum kleinen Foyer:
https://www.nuernberg.de/internet/meistersingerhalle/kleines_foyer.html

Wichtig.
Da die Covid-Rahmenbedingungen für den Oktober nicht vorauszusehen sind, behalten wir uns eine Anpassung der Planung, im Extremfall auch eine Stornierung vor. Im Falle einer Stornierung entstehen Ihnen keine Kosten.

Ihre Anmeldung bleibt so lange unverbindlich, bis die Durchführung tatsächlich absehbar ist.

Wir bitten um Rückmeldung bis Montag, 27. Juni 2022 mit dem Rückmeldevordruck, den Sie per Klick auf Download aufrufen können. Herzlichen Dank!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme an Andreas Göpfert ( 0931/390 11-18; andreas.goepfert@haus-des-frankenweins.de)



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter