logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Messeausschreibung: Fachmesse ProWein vom 21.–23. März 2021 in Düsseldorf

Sehr geehrte Winzerinnen und Winzer,

vom 21. bis 23. März 2021 wird in Düsseldorf wieder die Fachmesse ProWein stattfinden.

Nach der Absage der Veranstaltung 2020 gehen wir davon aus, dass wir alle mit dem Thema Covid19 bis zur neuen Messe im März 2021 umgehen können und die Messe stattfinden wird.

Um es allen Beteiligten etwas leichter zu machen hat sich der Veranstalter dazu entschieden, die Messe 2021 im bekannten Rahmen durchzuführen. Es wird also 2021 keinen Wechsel der Hallen geben. Auch die Beteiligungspreise bleiben stabil.

Die ProWein bietet die Möglichkeit zur Kontaktpflege und Neukundengewinnung (Handel und Gastronomie, keine Endverbraucher) im nationalen und internationalen Bereich.

Die Gebietsweinwerbung plant, auch 2021 fränkische Winzer im Gemeinschaftsstand zu präsentieren.

Ebenfalls wieder mit in der Planung sind sowohl eine offene Weinbar, als auch moderierte Fachseminare. Beide sorgen für eine deutliche Belebung der Präsentation.

  • Jeder Betrieb hat die Möglichkeit, eine Theke* mit einheitlicher Gestaltung zu buchen.
  • Darüber hinaus könnte eine Theke* ggf. auch von zwei Betrieben gemeinsam genutzt werden.
  • Des Weiteren gibt es für die Betriebe die Option zur Buchung individueller Flächengrößen (>10qm). Für diese Sonderbauformen gelten ebenfalls die nachgenannten Grundpreise.

Die ggf. auf den Betrieb abgestimmte Gestaltung dieser individuellen Fläche wird aber zusätzlich berechnet.

Natürlich wird es auch wieder kleine Wirtschaftsräume zur gemeinsamen Nutzung geben.

Der Gemeinschaftsstand wird von unserem Messebauer in gewohnter Qualität schlüsselfertig erstellt werden, so dass die Teilnehmer nur sehr wenig Aufwand zur Einrichtung der betrieblichen Flächen haben.

*Die Buchung einer Theke wird folgende Elemente beinhalten:

  • Präsentationstheke inklusive Kühlbecken
  • schlüsselfertiger Standbau
  • komplette Beleuchtung
  • Kühlschrank integriert
  • Stehtisch mit Stühlen zur gemeinsamen Nutzung
  • Sideboard zur Lagerung von Standausstattung bzw. Informationsmaterial
  • Eis

Vorbehaltlich der finanziellen Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, können wir Ihnen die Messebeteiligung zum gleichen Preis wie bei der Vorveranstaltung anbieten:

  • ca. € 2.990.- netto  je Theke*, oder
  • ca. € 1.745.- netto je halbe, gemeinsam genutzte Theke*, oder
  • ca. €    498.- netto je Quadratmeter für die individuellen Flächen (>10qm)
  • ca. €      80,00.- netto pauschal, für den Pflicht-Katalog-Grundeintrag
  • ca. €    300,00.- netto pauschal, für den All-Inklusive Glasservice

Weitere Informationen finden Sie unter www.prowein.de.

Anmeldung

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens Freitag, 03. Juli 2020 an ag@haus-des-frankenweins.de. Danke.

Den entsprechenden Vordruck finden Sie hier zum Download.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme an Herrn Andreas Göpfert (ag@haus-des-frankenweins.de, 0931/390 11-18)


Teilen auf: Facebook Twitter