logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Matchmaking mit dänischen Importeuren

Im April werden dänische Importeure in Aarhus und Kopenhagen neue Weine aus Deutschland verkosten und neue Listungen auf dem Markt vergeben.

Das DWI hat eine Umfrage im dänischen Markt durchgeführt, wonach großes Interesse bei Sekt, Riesling, Spätburgunder, Burgundersorten allgemein und Silvaner besteht. Für viele Importeure und Händler sind organisch und biodynamische Weine eine wichtige Produktergänzungen in ihrem Sortiment sind.

Das DWI wird 50 Produzenten die Möglichkeit geben, ihre Weine dänischen Importeuren vorzustellen.

Dafür müssten Sie bitte das Formular unter folgendem Link

Anmeldung Matchmaking DK

bis zum 17. März 2021 ausfüllen. Sie können bis zu drei Weine vorschlagen.

Die DWI-Agentur wird sich am 23. März 2021 mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über weitere Details informieren. Es werden pro vorgeschlagenen Wein vier Flaschen benötigt und diese werden dann in 12er Kisten über WMS nach Dänemark versenden.

Weitere Informationen gib es im PDF (Englisch) per Klick auf Download.

Ansprechpartner sind:
Katja Heffner | DWI | 06135 / 9323 - 253 | Katja.Heffner@deutscheweine.de

Mads Jordansen | Wines of Germany – Denmark | +45 70 11 15 11 | mads@winelabagency.com
 

 
 
 
 


Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter