logo
Startseite ›  Winzer Intern

Königliche Weinversteigerungen für Wine Saves Life e.V. - Spender gesucht

Die Deutschen Weinmajestäten planen mit Unterstützung des DWI, ab Mai mehrere Online-Weinauktionen durchzuführen. Die Erlöse sollen zu hundert Prozent der Kinderhilfsorganisation „Wine Saves Life e.V.“ zugutekommen.

 

Weinschätze für den guten Zweck gesucht

Für die Auktionen werden außergewöhnliche Weine oder Sekte aus den deutschen Anbaugebieten gesucht, die es im Handel nicht zu kaufen gibt. Das kann eine Rarität, eine Flasche mit signiertem Künstleretikett, ein besonderer Lieblingswein oder auch eine limitierte Abfüllung sein.

Die Spender bekommen während der Versteigerungen über die Videoplattform Zoom die Gelegenheit, ihren Wein persönlich vorzustellen und die Geschichte hinter dem besonderen Wein zu erzählen. Zudem werden alle zu versteigernden Weine aktuell auf der DWI-Website kurz beschrieben.

Alle Flaschen verbleiben bis zum Abschluss der Auktion bei den Spendern. Die teilnehmenden Weinerzeuger müssen sich lediglich dazu bereit erklären, den Wein nach der abgeschlossenen Auktion kostenfrei an den Käufer zu versenden. Mit der Anmeldung sollte auch erläutert werden, was den Wein so besonders macht und mit welchem Startpreis er in die Auktion gehen sollte.

Wein Saves Live e.V."

Seit fünf Jahren sind die jeweils amtierenden Deutschen Weinhoheiten Schirmherrinnen des gemeinnützigen Vereins „Wine Saves Life e.V.“, der Kinder- und Jugendhilfeprojekte im In- und Ausland unterstützt. Das gemeinsame Motto lautet: „Mit dem Gegenwert einer guten Flasche Wein kann jeder helfen, in Not geratenen Kindern ein wenig mehr Lebensfreude zu schenken.“

Anmeldung und Ansprechpartner

Die Anmeldung für die Aktion ist bis 30. April 2021 möglich. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Für weitere Fragen  stehen Ihnen Jörg Schweizer und Andreas Kaul gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Andreas Kaul, 06135-9323207, andreas.kaul[at]deutscheweine(dot)de

Jörg Schweizer, 06135-9323208, joerg.schweizer[at]deutscheweine(dot)de


Teilen auf: Facebook Twitter