logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Kinder pressten Saft aus selbstgelesenen Trauben

Richtig selber anpacken durften Kinder mit Ihren Eltern oder Großeltern beim Maus-Türöffner-Tag der Abteilung Weinbau an der LWG. Insgesamt rund 500 kleine und große Mausfans genossen eine sonnig-warme Wanderung in die Veitshöchheimer Weinlage „Wölflein“, um dort eigenhändig die weiße Rebsorte „Johanniter“ zu lesen.

Richtig viel Spaß machte das Schneiden der Trauben. In bunten Eimer transportieren die zum Teil schwer beladenen Maus-Fans ihre „Beute“ zur großen, hölzernen Saftpresse, die vor der Abfüllhalle aufgebaut war. Dort durften Sie die Trauben gleich hineinschütten und zusehen, wie der Saft aus den Trauben gepresst wurde. Nachdem jeder den süßen Saft aus den selbstgepressten Trauben probiert hatte, ging’s zur Kellerführung.

Zwei Stockwerke tief, unten im kühlen Fels, konnte man verschiedene Weinsorten in Ballons gären und verschiedene Edelstahltanks, Holz-, Ton- und Betonfässer sehen. Ein Mitarbeiter erklärte, was die Hefen machen und im Dunklen konnte man ganz besonders gut dem Klang der Gärpfeifen und der Kellergeister lauschen.

Foto: LWG

Teilen auf: Facebook Twitter