logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Jahresprogramm Wines of Germany China 2022

In der vergangenen Woche informierten wir bereits die chinesischen Importeure bei dem jährlichen Importeursmeeting über unser Jahresprogramm 2022.

Per Klick auf untenstehenden Download finden Sie den Aktivitätenkalender 2022 für China in englischer und chinesischer Sprache. Die Chengdu Wine Fair, deren Ausschreibung im vergangenen Jahr erfolgte, ist bereits ausgebucht.

Für die Teilnahme an den Riesling & Co. Veranstaltungen in Shanghai, Beijing und Changsha, die am 6.,8. und 10 Juni 2022 stattfinden, können Sie die Ausschreibungen auf der Webseite des DWI unter folgendem Link abrufen: https://www.deutscheweine.de/aktuelles/ausschreibungen/dwi-veranstaltungen-weltweit/

Bitte beachten Sie, dass wir für die Riesling & Co. Veranstaltungen keinen Sammeltransport anbieten. Die Veranstaltungen richten sich an Erzeuger, die bereits einen Importeur haben und deren Weine vor Ort sind. Wir müssen davon ausgehen, dass die Reiseeinschränkungen nach China auch noch im ersten Halbjahr gelten und eine direkte Beteiligung deutscher Aussteller nicht möglich ist.

Bitte melden Sie sich über das DWI nur dann an, wenn Sie auch die Kosten für die Teilnahme für Ihren Importeur übernehmen. Ein Antrag auf De-minimus-Förderung ist dann obligatorisch; diesen finden Sie in der Ausschreibung. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2022.
Ansonsten sollte sich Ihr Importeur direkt bei Wines of Germany China anmelden.

Prowine China Shanghai, 8.-10. November 2022
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wird im November 2022 wieder eine Bundesbeteiligung an der Prowine China organisieren, die sich auch für Neueinsteiger eignet. Informationen und Ausschreibungsunterlagen publizieren wir sobald wir diese von der Durchführungsgesellschaft erhalten.
 
Top 50 German Wine Award / Wine100
Wie in den vergangenen Jahren führen wir wieder den Top 50 German Wine Award durch, allerdings neu in Kooperation mit dem etablierten Messeveranstalter der INTERWINE. Hier handelt es sich um eine Auswahlprobe an Weinen, die im chinesischen Markt in verschiedenen Preiskategorien verfügbar sind. Die Gewinnerweine werden in verschiedenen Kanälen publiziert und bei verschiedenen Presse- und Seminaraktivitäten eingesetzt
Aufgrund der Kooperationsvereinbarung besteht für Produzenten und Importeure die Möglichkeit, sich an einem deutschen Pavillon vom 15.-17. Mai 2022 zu beteiligen. Entsprechende Informationen zum Wettbewerb und der Messe werden in Kürze ebenfalls im Downloadbereich zur Verfügung stehen.

Summer of Riesling / Riesling Weeks, Juli und August 2022
Die Riesling Weeks nehmen innerhalb des Marketingprogrammes China einen hohen Stellenwert ein. Wines of Germany China bietet den Importeuren, Händlern und der Gastronomie ein Kommunikationsdach unter dem zwei Monate lang Veranstaltungen und Weinpromotionen der teilnehmenden Partner beworben werden. Außerdem stellt das Wines of Germany-Büro Shanghai den Importeuren, Händlern und der Gastronomie Informations- und Aktionsmaterial zur Verfügung. Bitte motivieren Sie Ihre Importeure, sich aktiv an den Riesling Weeks einzubringen.
 
Handelspromotionen 2022
Das Wines of Germany Büro wird zu verschiedenen wichtigen Konsumanlässen, wie dem Neujahrsfest, in China den Handel (on- und offline) durch "Key Visuals" und geeignete Werbemittel unterstützen.
 
Verbraucherorientierte Veranstaltungen und Medienkampagnen
Unter dem Motto "I love Riesling" werden coole Events unter Mitwirkung von Importeuren organisiert. Außerdem werden Konsumentenschulungen durch zertifizierte Tutoren unterstützt. Ganzjährig gibt es durch das Büro Medienarbeit, die vor allem in sozialen Netzwerken stattfindet.
 
Kostenlose Weiterbildung für Importeure und Händler
Im Dezember 2022 erhalten Importeure und Händler deutscher Weine die Möglichkeit, durch DWI-Seminare in China ihr Wissen über deutsche Weine zu erweitern. Dies ist besonders für den Wiederverkauf deutscher Weine wichtig.
 
Registrierung Weinlieferanten beim chinesischen Zoll
Seit dem 1.1. 2022 ist eine Registrierung von Lieferanten, die Lebensmittel (inklusive Wein) nach China senden wollen, vor Versendung obligatorisch. Informationen erhielten Sie dazu bereits im Dezember und diese sind ebenfalls im Online-Bereich des Weinexportportals abrufbar.

Ihre Ansprechpartner im Wines of Germany Büro Shanghai
Jeuce Huang, Leiterin der Agentur (jeuce.huang@winesofgermany.com.cn)
Tan (Mateus) Wu - Projektleiter (tan.wu@winesofgermany.com.cn) Veranstaltungen, Schulungsprogramm, Handel
Ines Qiu - Projektassistenz (ines.qiu@winesofgermany.com.cn) Konsumentenevents, Medienarbeit, Schulung
 
Vielen Dank für die Information an die Deutsche Weininstitut GmbH



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter