logo
Startseite ›  Winzer Intern

Intervitis Interfructa - Kostenloser Eintritt

Die INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA – Internationale Technikmesse für Wein, Saft und Sonderkulturen – rückt mit großen Schritten näher.

Durch die einzigartige Kombination aus Messe, Kongress und Maschinenvorführung finden die Fachbesucher vom 27. bis 30. November 2016 neben Technik und Innovationen auf Weltniveau auch fachlichen Austausch unter Praktikern, Beratern und Experten aus Wissenschaft und Forschung.

Mehrere Sonderschauen, wie z. B. „Drohnen und Robotik“ und der Verkostungsworkshop „Technik schmecken“ ergänzen das fachliche Ausstellungsprogramm. Die Innovationspreise für technische Neu- und Weiterentwicklungen sind für die Besucher wichtige Signale für ihre zukünftigen Investitionsvorhaben. Sie können sich über die technischen Trends auch in anderen Weinbauländern informieren, denn internationale Aussteller zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen über die komplette Prozesskette. Es bestehen also viele Möglichkeiten, sich mit Ausstellern und Besuchern aus anderen Ländern über Innovationen und Trends auszutauschen. Hierfür ist der Weintreff „Willkommen in besten Lagen“ nach dem Messerundgang ein empfehlenswerter Treffpunkt.

Der Deutsche Weinbauverband stellt kostenfreie Eintrittskarten zur Verfügung. Diese können Sie auf der Seite

https://www.messeticketservice.de/shop/de/messe-aktionscodes-k.php?&m=706

mit dem Aktionscode:

Fränkischer-Weinbauverband

selbständig ausdrucken.

Parallel zur Messe findet der 62. Deutsche Weinbaukongress statt. Informationen hierzu finden Sie unter www.dwv-kongress.de.

Den Besucherprospekt finden Sie unter Download.



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter