logo
Startseite ›  Winzer Intern

internationaler bioweinpreis - Anmeldung möglich

Im Sommer 2019 geht der internationale bioweinpreis zum 10. Mal an den Start. Ab sofort ist die Registrierung möglich. Meldeschluss ist am 7. Juni 2019. Zum Wettbewerb sind nur Weine aus ökologisch erzeugten Trauben zugelassen (Zertifikat erforderlich)!

Teilnahmebedingungen und Anmeldung unter www.bioweinpreis.de.

Vom 28. Juni bis 1. Juli 2019 verkostet die PAR-Jury dann zum zehnten Mal über Bioweinen aus aller Welt. Um die hohe Qualität der für ihre Objektivität geschätzten Verkostung zu gewährleisten, werden die qualifizierten Prüfer auch dieses Jahr in Dreier-Teams agieren, die jeden Wein individuell nach PAR® bewerten. Zugelassen sind biozertifizierte Weiß-, Rot- und Rosé-Weine, Dessert- und Süßweine sowie Schaumwein, Perlwein und Besonderheiten. Die Ehrung der Gewinner findet am 26. Juli auf dem Alpen & Adria Bio-Wein Festival in Klagenfurt statt. 

Die Verkostung wird nach dem sensorischen Prüfsystem PAR®, kurz für Produkt – Analyse – Ranking, durchgeführt.So erhält jeder eingereichte Wein eine nachvollziehbare Dokumentation seiner sensorischen und önologischen Eigenschaften, die immer in Bezug auf Herkunft, Klima und Machart bewertet werden.

Verkostung:
Freitag/Samstag/Sonntag/Montag
28. Juni bis 1. Juli 2019
Verkostung nach PAR
Verkostungsleitung: Martin Darting

Teilnahmegebühr:
89 € pro Wein,
4 Weine pauschal 295 €,
jeder weitere Wein wird mit 75 € berechnet.
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Anmeldeschluß:  7. Juni 2019
Einsendung der Weine bis 14. Juni 2019
2-3 Flaschen pro Wein

Urkundenübergabe
am Freitag, dem 26. Juli, um 19.00 Uhr auf dem
Vino Alpi 2019 - Bioweinfestival im Europahaus
in Klagenfurt (Kärnten, Österreich)

10 Jahre internationaler bioweinpreis - Registrierungsphase ist eröffnet

Teilen auf: Facebook Twitter