logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Hilfe für betroffene Winzer der Starkregenkatastrophe

Die Hilfsbereitschaft innerhalb der deutschen Winzerschaft für unsere Kolleginnen und Kollegen von der Ahr ist nach der verheerenden Flutkatastrophe riesig. Neben Arbeitskraft, Gerätschaften, Lebensmittel- und Sachspenden sind viele Menschen auch in wirtschaftliche Not geraten. Der Fränkische Weinbauverband bittet auch weiterhin um Ihre Unterstützung in allen Formen. Der Fränkische Weinbauverband möchte auf folgende Initiativen hinweisen:

Spendenkonto des Bäuerlichen Hilfsfonds

Der Bäuerliche Hilfsfonds für den Bereich des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau e.V. hilft Bauern- und Winzerfamilien, die aufgrund außergewöhnlicher Umstände (z.B. Seuchen, Naturkatastrophen etc.) schnelle und unbürokratische Hilfe benötigen. Der Bauern- und Winzerverband trägt die Personal- und Sachkosten des im Jahr 2002 gegründeten Fonds, der ausschließlich und unmittelbar mildtätige Zwecke verfolgt. Die Spendengelder kommen somit vollständig und direkt den Bauern- und Winzerfamilien der Katastrophengebiete zugute.

Spenden zur schnellen und unbürokratischen Hilfen können an das

Spendenkonto des Bäuerlichen Hilfsfonds
unter dem Stichwort "Starkregenkatastrophe"
IBAN-Nummer DE46 5776 1591 0124 0807 01
bei der Volksbank RheinAhrEifel

geleistet werden. Wenn eine Spendenquittung erwünscht ist, bitte den vollständigen Namen und die Adresse angeben.

Unterstützung bei der Weinbergsarbeit

Die Winzer in den von der Starkregenkatastrophe betroffenen Gebieten benötigen auch Hilfe bei den Weinbergsarbeiten. Viele Winzer, auch aus Franken, helfen dankenswerterweise bereits schon aus.

Zur besseren Koordinierung können Sie sich per Mail an die Herrn Christian Althammer (c.althammer@events-ahrtal.de) wenden und dort hinterlassen, wann und in welcher Form (Arbeitskräfte, Maschinen, Gerätschaften etc.) Sie helfen können. Herr Althammer fungiert als zentrale Koordinationsstelle für alle Winzer/innen im Ahrtal und wird die Angebote dann zielgerichtet - auch mit Informationen, wie man dort hin kommt - weiterleiten.

Gebrauchtmaschinenbörse

Um die hochwassergeschädigten Winzer und Betriebe zu unterstützen, hat www.winzer-service.de die neue kostenlose Rubrik "Hochwasser-Hilfe" eingerichtet. Sie haben eine Spritze zu verleihen oder können einen Tank entbehren? Dann schalten Sie eine kostenlose Anzeige!

Über die hier aufgeführten Beispiele hinaus, gibt es zahlreiche Spendeninitiativen, u.a.in Form von Weinpaketen. Eine Übersicht finden Sie unter www.deutscheweine.de

Seitens des Fränkischen Weinbauverbands möchten wir uns für Ihre Hilfe sehr herzlich bedanken.

#solidAHRität


Teilen auf: Facebook Twitter