logo
Startseite ›  Winzer Intern

Geschäftsreise Niederlande Lebensmittel allgemein

Fassen Sie Fuß in den Niederlanden, einem bedeutenden Markt Europas!

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) führt SBS systems for business solutions GmbH eine Geschäftsreise in die Niederlande vom 04. bis 06.11.2019 für Unternehmen im Bereich der Lebensmittelwirtschaft mit Sitz in Deutschland durch. Ziel sind Geschäftsanbahnungen, Erfahrungsaustausch und Kontaktvertiefung mit lokalen Unternehmen und Experten. Die Reise richtet sich an Unternehmensvertreter, die sich bereits über ihre Marktchancen in den Niederlanden, evtl. erforderliche Produktanpassungen und organisatorische Optimierungen informiert haben

Der niederländische Markt ist im europäischen Vergleich ein kleiner Absatzmarkt, der aber dennoch aufgrund seiner Produktivität und Stabilität ein attraktiver Markt für deutsche Produzenten ist. Insgesamt gestaltet sich der Lebensmittelhandel in den Niederlanden (LEH, Foodservice, Großhandel) als sehr effizient und bietet sowohl eine sehr gut ausgebaute Infrastruktur als auch ein sehr fortschrittliches Logistiksystem. Zudem besteht durch die geographische Nähe zu Deutschland eine langjährige und bewährte Handelsbeziehung zwischen den beiden Ländern. Das Hauptargument für niederländische Einkäufer bleibt die Wirtschaftlichkeit. Dies gilt ebenso für Bio-Lebensmittel und Lifestyle-Produkte, die verstärkt nachgefragt werden.  
 
Für weitere Informationen nutzen Sie die Studien des BMEL zu den Niederlanden unter www.agrarexportfoerderung.de/niederlande.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt gestaffelt nach Unternehmensgröße je teilnehmenden Unternehmen:

  • 500 Euro für Teilnehmer mit weniger als 1 Mio. Euro Jahresumsatz und weniger als 10 Mitarbeitern,
  • 750 Euro für Teilnehmer mit weniger als 50 Mio. Euro Jahresumsatz und weniger als 500 Mitarbeitern,
  • 1.000 Euro bei für Teilnehmer ab 50 Mio. Euro Jahresumsatz und mehr als 500 Mitarbeitern.

Hinzu kommen Reise- und Verpflegungskosten, Transportkosten der Produktproben sowie eventuell zusätzlich gewünschte Leistungen (z. B. für die Präsentation, für Displays und/oder Zubereitung Ihrer Produkte).

Für die Teilnahme ist der Teilnehmerbeitrag nach Anmeldung zur Geschäftsreise zu entrichten. Ein Widerruf der Anmeldung ist weiterhin bis zum festgelegten Anmeldeschluss kostenfrei möglich. Bei einem Rücktritt der Teilnahme nach diesem Zeitpunkt wird der Teilnehmerbeitrag einbehalten.

Weitere Informationen erhalten Sie in dem Flyer per Klick auf Download.



Download ›
Geschäftsreise Niederlande Lebensmittel allgemein

Teilen auf: Facebook Twitter