logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Geschäftsreise nach Singapur (22. - 27.11.2015)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt die Exportbemühungen deutscher Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft, insbesondere kleiner und mittelständischer Unternehmen und bietet Ihnen die Teilnahme an einer Geschäftsreise nach Singapur mit dem Schwerpunkt "Lebensmittel allgemein" vom 22. bis 27.11.2015 an.

Die Geschäftsreise gibt Ihnen die Möglichkeit, sich ein Bild von den Verhältnissen vor Ort zu machen. Darüber hinaus werden Sie persönliche Kontakte zu potenziellen Importeuren des ausländischen Marktes knüpfen. Die direkte Kontaktvermittlung zu individuell ausgewählten potenziellen Kunden, Importeuren und Vertriebspartnern bildet den Schwerpunkt der Reise. Unser Partner vor Ort, die Auslandshandelskammer (AHK) Singapur, bereitet nach vorheriger Absprache mit Ihnen die Auswahl der potenziellen Geschäftspartner für individuelle Gespräche vor, die anhand Ihres Unternehmensprofil passgenau für Sie ausgewählt werden (mehrere Gespräche pro Tag an bis zu drei aufeinander folgenden Tagen). Weitere Details zum geplanten Programm, Teilnahmekonditionen sowie das Anmeldeformular für die Reise finden Sie in der beigefügten Anlage.

Die Teilnahme am Programm ist für Sie kostenlos, da es sich um eine vom BMEL geförderten Unternehmerreise handelt. Sie müssen lediglich die Reise- und Verpflegungskosten, Transportkosten der Produktproben sowie eventuell zusätzlich gewünschte Leistungen (z.B. für die Präsentation, für Displays und/oder Zubereitung Ihrer Produkte) selbst tragen.

Neu ab dem Jahr 2015 ist, dass eine zinslose Teilnehmerkaution in Höhe von 500 Euro nach Anmeldung zur Geschäftsreise zu entrichten ist. Ein Widerruf der Anmeldung ist weiterhin bis zum festgelegten Anmeldschluss kostenfrei möglich. Bei einem Rücktritt der Teilnahme nach diesem Zeitraum wird die Kaution einbehalten. Bei vollständiger Teilnahme an der Geschäftsreise wird Ihnen diese Kaution erstattet.

Der Anmeldeschluss ist der 12.10.2015, es sind nur noch wenige Plätze frei.

Bei konkreten Fragen zum Ablauf des Programms oder zum singapurischen Markt, Recht, Logistik etc. können Sie sich gern an den Ansprechpartner der AHK Singapur, Herrn Jens Martin, Telefon +65 64335340, E-Mail jens.martin@deinternational.org.sg wenden.

Darüber hinaus erhalten Sie nach Anmeldung rechtzeitig vor Beginn der Reise eine ausführliche Marktanalyse, um sich auf den singapurischen Markt vorzubereiten.

Nutzen Sie die Chancen der Erschließung neuer Absatzmärkte! Damit verbessern Sie mittelfristig Ihre Wettbewerbsfähigkeit und vergrößern das Absatzpotential Ihrer Produkte.

Möchten Sie mehr über das Exportförderprogramm des BMEL erfahren?
www.agrarexportfoerderung.de



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter