logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Geschäftsreise China - Lebensmittel allgemein

Fassen Sie Fuß in China, einem der bedeutendsten Märkte weltweit! Erschließen Sie sich mit China einen der größten und am stärksten umkämpften Märkte für Lebensmittel weltweit.

Profitieren Sie vom hohen Preisniveau, der großen Konsumfreude und der Wertschätzung der chinesischen Konsumenten für Qualität, Frische und Food-Safety "Made in Germany".

Deutschland zählt mit ca. 1,7 Prozent zu Chinas zehn größten Importeuren von Nahrungsmitteln und Getränken. Deutsche Produkte werden als qualitativ hochwertig und sicher angesehen. Ganz besonders werden dabei Bier, Milch, Babymilchpulver sowie Schwein- und Geflügelfleisch aus Deutschland geschätzt. Die wichtigsten Gründe zum Erwerb importierter Nahrungsmittel sind das Mißtrauen gegenüber der lokalen Produktion, vor allem bei Baby- und Kinderprodukten, und der Wunsch, sich etwas Besonderes oder Luxuriöses zu gönnen, so beispielweise in den Segmenten Wein, Bier und Süßwaren.

Für weiterführende Informationen nutzen Sie auch die Studien des BMEL zu China unter https://www.agrarexportfoerderung.de/index.php?id=1022


Teilen auf: Facebook Twitter