logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Gemeinsam für einen guten Jahrgang: Ökumenische Traubensegnung im Bürgerspital

Über Jahrhunderte ist in Würzburg die Tradition bekannt, zu Beginn der Lese die ersten Trauben zum Altar zu bringen und zu segnen. Diese Tradition führen das Bürgerspital und das Juliusspital fort und feiern gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst. Am Donnerstag, den 06. September um 17:30 Uhr zelebrieren Pfarrer Bernhard Stühler und Kirchenrat Winfried Schlüter die Traubenweihe in der Spitalkirche des Bürgerspitals, erstmal mit musikalischer Begleitung.  In Zeiten geprägt durch Hektik und Wetterkapriolen ist es ein sehr schöner Anlass, einmal durchzuatmen und die Aufmerksamkeit auf die Natur und ihre Kraft zu richten.

Alle Würzburger Bürger, Gäste und Freunde des Frankenweines sind dazu herzlich eingeladen. Die gesegneten Trauben werden im Anschluss an die Anwesenden verteilt.



Download ›
Das Bürgerspital lädt zur Traubenweihe. Foto: Bürgerspital

Teilen auf: Facebook Twitter