logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

FRANKEN & VINUM-MASTERCLASS 2022

Jetzt anmelden!

Treffpunkt von hochkarätigen Experten und interessierten Weinliebhabern.

In zwei Städten in Deutschland und in der Schweiz präsentiert die VINUM-Redaktionscrew bei dieser crossmedialen Masterclass-Veranstaltung Winzer und Weine.

Nehmen auch Sie teil und präsentieren Sie Ihren Wein in einer professionell vorbereiteten und kompetent betreuten Live-Verkostung einem ausgewählten Publikum.

Pro Masterclass-Seminar werden jeweils 10 Weine und Ihre Winzer*innen vorgestellt.

Während rund 3 Minuten stellen Sie ihr Weingut (Stand heute: per Zoom-Live-Schaltung) persönlich vor. Anschließend übernimmt unsere VINUM-Kollegin Claudia Stern live vor Ort und führt das Publikum während rund 2 Minuten professionell durch die Verkostung Ihres Weins.

Ein Speed-Dating mit Fachpublikum und ausgesuchten Endverbrauchern.

Termine:

  • 23.05.2022     Zürich
  • 30.05.2022     Hamburg
  • 01.06.2022     Berlin

Durchführung:
Pro Seminar nehmen ca. 35 Gäste teil - dabei stammen ca. 50% aus dem B2B-Segment (Trade, HoReCa, Sommelier, Presse) und rund 50% aus dem Segment privater Highend-Weinliebhaber. Alle Seminar-Teilnehmer sind persönlich vor Ort präsent und müssen sich im Vorfeld registrieren.
Die Teilnehmerlisten werden Ihnen von VINUM im Vorfeld der Veranstaltung(en) zur Verfügung gestellt.

Management und Organisation:
Die Verkostungen werden vollumfänglich von VINUM – Dem Magazin für Weinkultur geplant, promoviert und organisiert. Sämtliches Material wird professionell aufbereitet und vor Ort zur Verfügung gestellt.

Logistik:
Für die Durchführung werden pro Termin/Masterclass Seminar 6 Weinflaschen benötigt.

Die Weine für die Vorverkostung der Redaktion müssen bis 02.05.2022 an der zentrale Lieferadresse in Deutschland eintreffen.

Alle weiteren Details dazu teilen wir Ihnen zeitgerecht nach definitiver Anmeldung mit.

Ziel:
Je Stadt je eine MasterClass ausschließlich mit Frankenweinen.

Kosten:
Die Teilnahmegebühren belaufen sich, vorausgesetzt einer Messeförderung durch das bayerische Landwirtschaftsministerium, auf 250 Euro netto je Stadt.

Sie haben Fragen zu den Veranstaltungen? 0931 / 390 11 18

Verbindliche Anmeldung(en) bitte bis spätestens Montag, 14. Februar 2022, 12 Uhr, via formloser Mail an: ag@haus-des-frankenweins.de. Danke!


Teilen auf: Facebook Twitter