logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Franken - Silvaner Heimat seit 1659 - Passion für Perfektion

0 Kommentare

Eindeutig und authentisch zum Ausdruck bringen, was uns unverwechselbar macht. Position beziehen, um unsere Potentiale zu entfalten, deutlich leben, wer wir sind: Franken – Silvaner Heimat seit 1659. Mit der Neuausrichtung der Marke Frankenwein haben wir gemeinsam genau das geschafft. Jetzt geht es darum, unsere vinophile Identität bewusst nach vorne zu stellen und diese für andere erkennbar zu leben.

Das schaffen wir nicht über Nacht.

Gehen wir also gemeinsam Schritt für Schritt in die Silvaner Zukunft Franken und sprechen über unsere besonderen Silvaner-Fähigkeiten und über unser Franken! Die großartigen Bilder und Werte, die wir gemeinsam für uns Winzer und Franken gefunden haben, müssen weitergetragen werden – in die Familie, zu Freunden, zu Kunden und Gästen – in die gesamte Weinwelt.

Werden Sie selbst zum Botschafter und erzählen Sie von Ihrer ganz persönlichen:

FRANKEN – SILVANER HEIMAT SEIT 1659.

Wer sind wir? Was sind unsere Stärken? Was unterscheidet uns von anderen Weinregionen? Diesen Fragen hat sich der fränkische Weinbau im Rahmen des Markenbildungsprozesses eingehend gewidmet. Einige von Ihnen haben diese Arbeit im letzten Jahr aktiv begleitet und mitgestaltet. Vielleicht haben Sie die „Franken – Silvaner Heimat seit 1659“ erst bei einer der Gebietsversammlungen näher kennen gelernt, das Starter-Kit mit nach Hause genommen und die Markenfibel schon in Ruhe durchgeblättert. Dann haben Sie sich sicher auch wieder erkannt, denn wir sind schon lange die Heimat des Silvaners. Jetzt haben wir es auch schwarz auf weiß.

Mit denjenigen, die nicht persönlich dabei sein konnten möchten wir die Ergebnisse dieser intensiven Entwicklung ebenfalls teilen. Deshalb lernen Sie an dieser Stelle des Newsletters die „Franken – Silvaner Heimat seit 1659“ näher kennenlernen.

Nur wer seine Geschichte kennt, kann sich auf eine erfolgreiche Zukunft freuen. Mit der Besinnung auf unsere Wurzeln, auf unsere Herkunft und auf unsere Einzigartigkeit positionieren wir uns in der Weinwelt glaubwürdig und attraktiv. Der fränkische Weinbau hat eine besondere Geschichte. Er gründet auf der Trias, er hat auf die gesamte Rebfläche gesehen den höchsten Silvaner-Anteil und er hat den Bocksbeutel. Das kann keine andere Weinregion dieser Erde von sich behaupten. Franken ist einzigartig.

Nachdem wir Ihnen in den vorhergehenden Rundbriefen die Werte

  • Wir sind  -  VERWURZELT
  • Wir haben  -  TRIAS
  • Wir sind  -  KULTURREICH
  • Wir sind - ECHT FRÄNKISCH

vorgestellt haben, stellen wir Ihnen in diesem Rundbrief den fünften von fünf Werten vor, die uns und damit „Franken – Silvaner Heimat seit 1659“ ausmachen.

Wir haben – PASSION FÜR PERFEKTION 


DAS MACHT FRANKENWEIN WERTVOLL

5. Markenkern: Wir haben – PASSION FÜR PERFEKTION  

Das darf man sich auf der Zunge zergehen lassen, wie einen guten Silvaner: Passion für Perfektion. Zwei Worte, die zusammenfassen, was uns bewegt und was uns wichtig ist. Alles fängt mit der Arbeit im Weinberg an: Jahr für Jahr legen die fränkischen Winzerinnen und Winzer in Handarbeit den Grundstein für die ausgezeichneten Qualitäten des Frankenweins. Die Kulturlandschaft des Weinbaus strahlt diese Perfektion für alle Gäste und Besucher unserer Region aus: Sie erleben nicht nur herzliche Gastlichkeit sondern auch die Antwort auf höchste Ansprüche. Qualität kommt von Können. Und Können von Wollen. Und wenn wir etwas wollen, dann setzen wir uns mit Fleiß, Ausdauer und echter Hingabe dafür ein. Nur so haben wir es geschafft, die besten Silvaner der Welt zu machen. Aber ebenso werden die fränkische Weingüter und Genossenschaften bei nationalen und internationalen Wettbewerben mit den höchsten Auszeichnungen prämiert, denn auch bei Spätburgunder, Riesling, Müller Thurgau, etc. beweisen die Winzer Ihre Passion für Perfektion.

Franken ist ein Land der Könner. Und das ist nicht erst seit gestern so: Der Barock zeigt in Franken seine üppige Prachtentfaltung. Dem gegenüber steht die klare Formensprache der Gegenwart, die sich in vielen Winzerhäusern und Vinotheken stilvoll ausdrückt. Dieses Nebeneinander der Zeiten und Architekturen schafft eine genussvolle Spannung. Franken hat so viel zu bieten, und unsere Freude an der Entwicklung führt dazu, dass es immer wieder inspirierende Momente im Weinland am Main geben wird. Und nicht zuletzt ist unser Bocksbeutel PS ebenso das Ergebnis unserer Passion für Perfektion. Nie haben wir aufgehört, die runde Flasche als Alleinstellungsmerkmal für unsere Weine  weiterzuentwickeln. Jetzt werden wir dafür mit anspruchsvollen Design-Preisen belohnt. Es lohnt sich, anspruchsvoll zu sein.

Foto: Rolf Nachbar
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück