logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Franken hat die besten Weinberge

Der Julius-Echter-Berg in Iphofen ist der Sieger des Lagen-Cup 2020. Dieser Preis wird von Top-Sommeliers aus Deutschland vergeben. Diesmal hat ein trockener Riesling gewonnen - der 2017 Iphöfer Julius-Echter-Berg Riesling Großes Gewächs aus dem Hause Wirsching in Iphofen. Er platzierte sich vor den berühmtesten Riesling-Weingütern Deutschlands. Dieser Wein wurde in der Firstclassder Lufthansa ausgeschenkt und ist mittlerweile vergriffen. Niko Rechenberg, der Autor der „Gourmetwelten“, charakterisiert ihn mit einem „Zusammenspiel von Salz, Stein und kräutriger Mineralität.“
 

Franken hat mit die besten Weinlagen Deutschlands

Aber auch weitere fränkische Weingüter erhielten eine Top-Platzierung. Das Weingut Bickel-Stumpf aus Frickenhausen belegte mit einem  Mönchshof 2015 Silvaner GG den siebten Platz und das Weingut Horst Sauer aus Escherndorf den achten Platz mit einem Am Lumpen 1655 Riesling 2018 GG. Damit gingen drei der zehn Preise in die Silvaner Heimat Franken!

 

Die Steillage Iphöfer Julius-Echter-Berg (Foto: Volker Schrank).

Teilen auf: Facebook Twitter