logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Fränkische Weinkönigin und Weinbaupräsident gratulieren Edeka Trabold zur Auszeichnung Weinabteilung des Jahres

Ein Fachhandel im Supermarkt

Der Frischemarkt Edeka Trabold in Würzburg hat die Auszeichnung „Weinabteilung des Jahres“ des Meininger-Verlags erhalten. Eine Jury aus der Redaktion des Verlags wählte den Lebensmittelhändler für seine überzeugende Weinabteilung zum Sieger in der Kategorie „Selbständiger Einzelhandel mit regionalem Sortiment“.

Weinberatung steht im Vordergrund

Dies nahmen die 64. Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer und Weinbaupräsident Artur Steinmann zum Anlass persönlich zu gratulieren. „Hier finden Weinfreunde eine hervorragende Weinabteilung mit einer großen Vielfalt von Frankenweinen aus der Silvaner Heimat. So wird der Genuss zur Freude“, lobte die Fränkische Weinkönigin. Vor allem Weine aus dem Weinanbaugebiet Franken bilden den Kern des Sortiments, mit dem sich der Markt, was Qualität und klangvolle Namen der Weingüter betrifft, einen exzellenten Ruf weit über die Grenzen von Würzburg erarbeitet hat. Besonderen Wert legt Firmeninhaber Marco Trabold neben der Vielfalt auf die persönliche Beratung. Mit Sascha Conrad (Abteilungsleiter Weinabteilung) und Josef Scheer (stv. Abteilungsleiter Weinabteilung) habe sich die Weinabteilung stets weiterentwickelt und stehe den Kunden allzeit bei der Weinberatung zur Seite, informiert Inhaber Trabold. „Wir sehen uns mit unserer Weinabteilung, in der fast das ganze namhafte Franken vertreten ist, nicht als Lebensmitteleinzelhandel, sondern als Fachhandel“, unterstrich Marco Trabold den eigenen Anspruch.

„Kennen jeden Winzer persönlich“

Besonders lobte die Meininger-Jury das kooperative Verhältnis von Weingütern zum Frischemarkt Trabold, der seinen Kunden die Weine der Güter zu Preisen wie vor Ort beim Winzer anbietet. Das verlange ohne Frage eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Dies bestätigt Marco Trabold: „Wir kennen jeden Winzer persönlich, dessen Frankenwein bei uns im Regal steht!“

Josef Scheer (Stv. Abteilungsleiter Weinabteilung), Marco Trabold, Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer, Julian Trabold, Weinbaupräsident Artur Steinmann und Sascha Conrad (Abteilungsleiter Weinabteilung) Foto Rudi Merkl

Teilen auf: Facebook Twitter