logo
Startseite ›  Winzer Intern

Forum Export und Forum Markt & Wein 2020 abgesagt

Das Deutsche Weininstitut sieht sich leider gezwungen, das DWI Forum Export, das für den 18. Juni in Oppenheim geplant war, sowie das DWI Forum Markt & Wein, das in Kooperation mit dem Weincampus Neustadt am 13. August 2020 in Neustadt stattfinden sollte, abzusagen.

 

Forum Export

Das DWI Forum Export lebt von seinen internationalen Referenten sowie der Anwesenheit der Vertreter/innen aller 14 DWI-Auslandsbüros, die für einzelbetriebliche Beratungen zur Verfügung stehen. „Aufgrund der internationalen Reisewarnungen bzw. Reisebeschränkungen können wir dieses Forum nicht in der gewohnten Form durchführen, auch wenn wir dies lange gehofft hatten“, begründet die Geschäftsführerin des DWI, Monika Reule, die Entscheidung.  "Wir planen allerdings, in der zweiten Juni-Hälfte für exportorientierte und -interessierte Betriebe eine Reihe von Marktupdates durch die Vertreter unserer Auslandsbüros per Videokonferenz anzubieten, die anschließend auch über unsere Website abrufbar sein werden. Die genauen Termine werden gerade in Zusammenarbeit mit unseren Agenturen festgelegt und dann noch bekannt gegeben", so Reule weiter. Das nächste reguläre DWI - Forum wird im Juni 2021 dann hoffentlich wieder in der gewohnten Form in Oppenheim stattfinden.
 

Forum Markt & Wein

Das Forum Markt & Wein, das bereits einmal vom April auf den 13. August 2020 verschoben wurde, wird nun am 22. April 2021 in Neustadt stattfinden. Hauptgründe sind, dass die Hochschule Ludwigshafen gemäß der rheinland-pfälzischen Entscheidung um Verzicht auf Präsenzveranstaltungen bittet und die Räumlichkeiten des DLR Rheinpfalz in Neustadt - insbesondere was die Workshops angeht - bei Realisation der erforderlichen Mindestabstände und Hygienevorschriften das bisherige Format nicht umsetzen kann.

„Dieser Entschluss ist uns nicht leichtgefallen, aber die Gesundheit unserer Teilnehmer/innen geht vor. Denn wir möchten das lebhafte Format des Forums mit Vorträgen und interaktiven Workshops, das bei der Erstauflage so viel Anklang fand, auch nicht aufgeben“, so Reule. Ziel des Weincampus und des DWI ist es, im nächsten Jahr wieder ein attraktives und aktuelles Programm zu den Herausforderungen des Marktes in Neustadt auf die Beine zu stellen, wobei sicherlich auch erste Erkenntnisse über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Verbraucherverhalten bezüglich des Weineinkaufs und Weinkonsums zur Sprache kommen werden.


Teilen auf: Facebook Twitter