logo
Startseite ›  Winzer Intern

„Food-Forum Malaysia, Taiwan und Indien“ - IHK Hannover am 27.02.2018

0 Kommentare

wir möchten Sie auf eine Veranstaltung zur Exportförderung für die Agrar- und Ernährungswirtschaft „Food-Forum Malaysia, Taiwan und Indien“ des Bundesministeriums für Ernährung undLandwirtschaft (BMEL) am 27. Februar 2018 in der IHK Hannover aufmerksam machen.

Alle drei betrachteten Märkte sind für Exporteure aus der Branche interessant:

  • Malaysia präsentiert sich als Eintrittstor auf dem ASEAN-Markt, der 10 Länder und 610 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner umfasst. Immer wichtiger ist dabei die Zertifizierung als Halal-Produkte, für die die Zertifizierer in Malaysia eine wichtige Rolle einnehmen.
  • Taiwan ist durch sein vergleichsweise hohes Einkommen und durch seine guten Wirtschaftsbeziehungen nach China interessant. So gilt Taiwan für Unternehmen auch als Testmarkt für den Markteinstieg in China und in weitere asiatische Länder.
  • Indien besticht allein durch seine schiere Größe mit einer Bevölkerungszahl von 1,3 Milliarden Menschen und einem rasant wachsenden Mittelstand, der ein großes Interesse an europäischen Produkten zeigt.

Als Referenten sind mit dabei:

  • Vertreter der offiziellen Zulassungsbehörden aus den jeweiligen Ländern, die über die erforderlichen rechtlichen Rahmenbedingungen für Zertifizierungen und den Import der Produkte informieren,
  • Unternehmensvertreter, die vor Ort produzieren oder importieren und die über ihre Erfahrungen beim Import und dem Vertrieb berichten, sowie
  • ausgewiesene Fachleute und Geschäftsführer der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) für die drei Länder, die über das Absatzpotential für deutsche Nahrungsmittel und über die Besonderheiten beim Start von Geschäftsbeziehungen in den drei Ländern referieren.

Im Anschluss an den Vortragsteil haben Sie die Gelegenheit, sich mit den Experten in individuellen Gesprächen über die Chancen Ihrer Produkte auf den drei Märkten zu besprechen.

In der Anlage finden Sie weitere Informationen zu den Inhalten und Referenten der Veranstaltung. Eine Anmeldung zur Veranstaltung und für die Einzelgespräche mit den Experten kann mit beigefügtem Flyer oder online unter https://www.hannover.ihk.de/veranstaltungen/detailseite/veranstaltung/forum-exportfoerderung-fuer-die.html erfolgen.



Download ›
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück