logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Filmtipp ARTE: Die wunderbare Welt der Weine - Franken

Franken stellt sich den Herausforderungen des Klimawandels. Der Kultursender ARTE zeigt, wie mit innovativen Methoden, Forschung und Kreativität die fränkischen Winzer die Herausforderung angehen.
 

ARTE zeigt Ansätze gegen den Klimawandel in Franken

ARTE begleitet das Weingut am Stein/Familie Knoll mit den Grundsätzen des biodynamischen Anbaus in die Weinberge und den Keller. Bewässerungsmodelle sind Franken bereits gut erprobt. In den regenreichen Monaten wird Oberflächenwasser gesammmelt und in trockenen Monaten durch eine sparsame Tröpchenbewässerung an die Reben abgegeben. Das Problem dabei: Der Preis ist für einen einzelnen Winzer kaum zu stemmen. Winzer Markus Müller hat sich zusammen mit rund 40 weiteren Winzern zusammengetan, um eine gemeinsame Bewässerungsanlage zu bauen. Weiter zeigt der Film, wie die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau an Rebsorten forscht, die den Klimawandel standhalten sollen und sich extremen Temperaturen und starke Regenfälle anpasst und mit moderner Technik für sparsame Bewässerung sorgt.

Die Erstaustrahlung im Fernsehsender ARTE erfolgt am 09.09.2020 um 17:20 Uhr.

In der ARTE-Mediathek ist die Sendung bis zum
07.11.2020 online verfügbar.

ARTE zeigt das Weinanbaugebiet Franken und die Herausforderungen des Klimawandels

Teilen auf: Facebook Twitter