logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Blog der Weinkönigin

Festakt zum 700-jährigen Bestehen des Bürgerspitals zum Hl. Geist

Am 23. Juni 1316 überließ das Würzburger Ehepaar von Steeren der Stadt Würzburg ein Anwesen zur Aufnahme von Kranken, Armen und Pflegebedürftigen - damit wurde die Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist gegründet. Zahlreiche Zustiftungen insbesondere in Form von Weinbergen und Ackerland im Laufe der Jahrhunderte erhielten den Ursprungsgedanken aufrecht, und auch heute, 700 Jahre später, wird dieser Gedanke, diese Idee weiterhin verwirklicht: Der Weinbau und andere Erträge tragen zur Finanzierung der Seniorenheime und geriatrischen Rehaklinik des Bürgerspitals bei. Inzwischen zählt das Weingut Bürgerspital zu den größten und renommiertesten Weingütern Deutschlands, worauf wir Franken sehr stolz sind. 

 
Ein 700-jähriges Jubiläum mit einer solchen Geschichte muss natürlich gefeiert werden! Deshalb lud der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer nach einem Pontifikalgottesdienst im Würzburger Dom zu einem Festakt mit anschließendem Staatsempfang in die Residenz ein. Eine glamouröse Veranstaltung für ein wichtiges Stiftungsjubiläum!
 
Liebe Grüße 
Eure Weinkönigin Christina

Teilen auf: Facebook Twitter