logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Festabend der Weinbruderschaft Franken



 

Bei ihrem großen Festabend im „Novum“ Businesscenter in Würzburg zeichnete die Weinbruderschaft Franken das Weingut Daniel Then (Sommerach) mit dem Winzer-Ehrenpreis aus. Mit seiner „2012er Sommeracher Katzenkopf Spätburgunder Auslese“ aus der Premiumlinie „auTHENtisch“ hatte sich das Weingut in einer Blindverkostung durch eine fachkundige Jury an die Spitze des Klassements setzen können. Auf den Plätzen folgten das Weingut Apfelbacher (Dettelbach) mit einem „2012er Spätburgunder Dettelbacher Berg-Rondell“ und das Weingut Albert Waigand (Erlenbach am Main) mit einer „2012er Erlenbacher Hochberg Spätburgunder Spätlese“. Insgesamt hatten sich 32 Weine von rund 20 Betrieben dem Wettbewerb zum Thema „Spätburgunder/Pinot Noir“ (Jahrgang 2013 und älter) gestellt.

Vieles war neu beim traditionellen Festabend der Weinbruderschaft Franken. Das „Novum“ war erstmals Veranstaltungsort und hat die Bewährungsprobe bestens bestanden. Die Fränkische Weinkönigin Kristin Langmann und BR-Moderator Jürgen Gläser führten unterhaltsam durch das Programm. Für die korrespondierenden Speisen zur „Burgunder-Weinprobe“ sorgte der Würzburger Spitzenkoch Markus Grein mit seinem Team.

Mit Winzermeister Klaus Giegerich aus Großwallstadt sowie Mathias Vescovi und Erich Krapf aus Würzburg wurden am Festabend drei neue Mitglieder in die Weinbruderschaft aufgenommen. 

 


Teilen auf: Facebook Twitter