logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Englisch für Winzer – Weinproben auf Englisch

Seminar:
16.02.2018 14 bis 20 Uhr
und
17.02.2018 09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Im Kontakt mit internationalen Gästen und Kunden möchten Sie eine Weinprobe mit den richtigen englischen Formulierungen durchführen? In diesem abwechslungsreichen Intensivseminar üben Sie mit Englischtrainerin Nicole Tomberg, Assistant Sommelier (IHK) mit 20 Jahren Erfahrung aus Weinwirtschaft und Export und WSET Level 3 Qualifikation, die englische Weinfachsprache teils mit einer besonders effektiven Lehrmethode, der Suggestopädie. Mit toller Gruppendynamik, Kreativität, Bewegung und interessanten Übungsformen wenden Sie das Gelernte direkt an und speichern es erfolgreich ab. Auf die Materialien, die Sie ausgehändigt bekommen, können Sie auch in der Zukunft zurückgreifen. Auf einen hohen Sprechanteil wird besonders Wert gelegt.

Sie üben in diesem Seminar die folgenden Themen auf Englisch:
- Mein Weingut und ich, Smalltalk
- Arbeiten im Weinberg, Lese, Gärung
- Rotwein, Weißwein, Rosé
- Sensorische Beschreibung von Wein
- Unsere Weinanbauregion
- Sektherstellung
- Kleine Grammatikauffrischung, und viel Konversation

Voraussetzung für die Teilnahme sind Englischkenntnisse mindestens auf Niveau des Realschulabschlusses.

Seminargebühr: 250 EUR zuzüglich MWST.
Die Rechnung ist zahlbar im Voraus, die Plätze werden nach Eingang der Zahlung vergeben.
Die Seminargebühr ist inklusive Lehrmaterial und Kaffee/Wasser

Anmeldeschluss: 25.01.2018
Stornobedingung: Sie können bis zum 24.01.2018 kostenfrei stornieren.

Anmeldung bitte direkt bei Bernd Küffner (bk@haus-des-frankenweins.de)


Teilen auf: Facebook Twitter