logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Ein tolles Fest zum 18. Geburtstag – FRANK & FREI Festival in Würzburg

Bereits zum achten Mal fand in diesem Jahr das FRANK & FREI Festival auf dem Nikolaushof statt. Bei optimalem Wetter erlebten die zahlreichen Besucher hoch über den Dächern von Würzburg einen traumhaft schönen Abend und feierten bis weit nach Mitternacht mit den 15 Winzern.  

„Das ist heute ein ganz toller Abend. Das Wetter spielt mit, so dass wir hier in diesem einmaligen Ambiente wunderbar feiern können. Das Barbecue mit den vielen leckeren Beilagen und Salaten hat super zu unseren Weinen der FRANK & FREI Collection gepasst. Die „3 Franken mit dem Kontrabass“ sorgen für eine fantastische Stimmung. Ein ganz großes Dankeschön geht an Johannes Zopfi und sein Team vom Nikolaushof für den enormen Einsatz. Wir freuen sich sehr, dass wir einen so engagierten und kreativen Partner für unser Festival haben“, sagte FRANK & FREI Geschäftsführer Artur Steinmann.

„Wir feiern heuer den 18. Geburtstag von FRANK & FREI. Die Gruppe hat in den vergangenen Jahren wirklich viel bewegt. Im Zusammenhang mit diesem besonderen Geburtstag hatten wir tatsächlich schon überlegt, ob sich die Gruppe vielleicht auflösen sollte, da sie ihre Ziele ja eigentlich erreicht hat. Doch da meldete sich die Jugend in den Betrieben zu Wort. Es geht weiter: „FRANK & FREI 2.0“, freut sich Artur Steinmann.

Beim Fest auf dem Nikolaushof waren die jungen Leute bereits mit dabei. Sie betreuten die Müller-Thurgau-Verkostung, gaben Auskünfte zu den Weinen und ihren Erzeugern. So wussten sie zu berichten, dass die Zeitschrift „Meiningers Weinwelt“ kürzlich rund 100 Müller-Thurgau-Weine verkosten und beurteilen ließ. Dabei waren die Weingüter Erhard (Volkach), Horst Sauer (Escherndorf) und Meintzinger (Frickenhausen) mit ihrem „FRANK & FREI M-TH“ ganz vorne mit dabei. Beim Müller-Thurgau-Wettbewerb am Bodensee konnte sich das Weingut Baldauf (Ramsthal) einen Platz auf dem Treppchen sichern.  

Foto: Gabriele Brendel

Teilen auf: Facebook Twitter