logo
Startseite ›  Winzer Intern

DWI sucht aktive Betriebe in den USA

Das Deutsche Weininstitut in Mainz (DWI) möchte seine Daten aktualisieren. Aus diesem Grund werden alle Betriebe der Weinwirtschaft, die in den USA aktiv sind, gebeten, die Kontaktdaten ihres US Importeurs mitzuteilen.

So möchte das DWI sicher stellen, dass alle Importeure deutscher Weine immer über aktuelle Aktivitäten informiert werden und die Möglichkeit bekommen, sich mit ihren Weinen an den Veranstaltungen zu beteiligen.

Gerne werden auch die Weinbaubetriebe selbst über die Maßnahmen in den USA auf dem Laufenden gehalten. Bei Interesse am vierteljährlichen US Newsletter, teilen Sie dies bitte ebenfalls in der Onlineabfrage mit.

Bitte nutzen Sie folgendes Onlineformular: http://www.askallo.com/0k4665ji/survey.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an: Michael Schemmel, DWI, Tel: +49 6131 282932, Mail: Michael.Schemmel@deutscheweine.de.

 


Teilen auf: Facebook Twitter