logo
Startseite ›  Winzer Intern

DWI Maßnahmenplanung China, Hongkong & Taiwan 2020

Der Weinmarkt in China erlebt aktuell auf Grund des Handelsstreits mit den USA wie in fast allen Branchen herbe Rückschläge. Das DWI hat mit dem Wines of Germany Büro in Shanghai für das Jahr 2020 umfangreiche Marketingmaßnahmen geplant, bei der Sie sich als Erzeuger aktiv einbringen können.
 

Messebeteiligungen / Riesling & Co. Veranstaltungen


Chengdu Wine Fair, 26.-28. März 2020

Die Chengdu Wine Fair ist die wahrscheinlich größte Weinmesse in China. Wines of Germany wird einen deutschen Gemeinschaftsstand organisieren, an dem Importeure von deutschen Weinen bzw. deutsche Erzeuger mit einer Repräsentanz in China teilnehmen können. Den Transport der Ausstellungsgüter müssen die Aussteller selbst organisieren. Interessenten melden sich bitte bis zum 20. November 2020 bei Manuela Liebchen ml@deutscheweine.de.

 

TopWine China, 3.-5. Juni 2020

Wie in den Vorjahren, wird das DWI einen Gemeinschaftsstand auf der Fachmesse TopWine in Peking organisieren. Informationen zur Messe finden Sie unter der folgenden Webseite: https://topwinechina.com/

Bitte beachten Sie auch die Terminierung der Riesling & Co.-Veranstaltung in Tokio am 02.06., die Ausschreibung erfolgt in der Jahresübersicht Japan.

Anmeldeschluss: 11. Januar 2020

Anmeldung

 

Riesling & Co. Road-Show

Guangzhou, 27. Juli 2020 ►Anmeldung

Hangzhou, 29. Juli 2020 ►Anmeldung

Beijing, 31. Juli 2020 ►Anmeldung

Anmeldeschluss: 11. Januar 2020

Die Riesling & Co. Veranstaltungen in China richten sich an Erzeuger, die bereits mit Weinen in China vertreten sind sowie an Importeure. Die drei Veranstaltungen lassen sich mit der Wine & Gourmet Taipeh verbinden, die vom 24.-26. Juli 2020 stattfindet und bei das Bundeswirtschaftsministerium mit der Durchführungsgesellschaft Stuttgart Messe eine Gemeinschaftsbeteiligung organisiert. Das Deutsche Weininstitut wird flankierend zu dieser Messe eine Rieslingweek in Gastronomie und Handel in Taiwan durchführen. Ausschreibeunterlagen werden voraussichtlich im Oktober vorliegen, Sie können aber Ihr Interesse bereits jetzt formlos per Mail an Manuela Liebchen richten.


Prowine China Shanghai, 10.-12. November 2020

Wir gehen davon aus, dass es im November 2020 wieder eine Beteiligung des BMEL an der Prowine China gibt, die auch für Neueinsteiger geeignet ist. Informationen und Ausschreibungsunterlagen publizieren wir sobald wir diese von der Durchführungsgesellschaft erhalten.

 

Weitere Aktivitäten

Top 50 German Wine Award / Wine100

Wie in den vergangenen Jahren führen wir wieder den Top 50 German Wine Award in Kooperation mit dem Weinwettbewerb WINE100 durch, der in diesem Jahr auf sehr positives Feedback, insbesondere bei den Importeuren stieß. Hier handelt es sich um eine Auswahlprobe an Weinen, die im chinesischen Markt in verschiedenen Preiskategorien verfügbar sind.

Auf Grund der Kooperation mit Wine100 erhöhen wir die Reichweite der Kommunikation innerhalb ganz Chinas und können mit den Gewinnerweinen Seminar-Veranstaltungen der WINE100 in Xiamen, Qingdao, Changsha, Wuhan, Chongqing, Guangzhou, Hangzhou durchführen.

Außerdem werden wir bei verschiedenen Presse- und Seminaraktivitäten Top50-Weine einsetzen.

Die Anmeldeinformationen in englisch und chinesisch für diesen Wettbewerb werden im Januar mit separatem Mailing kommuniziert.

 

Riesling Weeks, Juli und August 2020

Die Riesling Weeks nehmen innerhalb des Marketingprogrammes China einen hohen Stellenwert ein. Wines of Germany China bietet den Importeuren, Händlern und der Gastronomie ein Kommunikationsdach, unter dem zwei Monate lang Veranstaltungen und Weinpromotionen der teilnehmenden Partner beworben werden. Außerdem stellt das Wines of Germany Büro Shanghai den Importeuren, Händlern und der Gastronomie Informations- und Aktionsmaterial zur Verfügung und die deutsche Weinkönigin/Weinprinzessin unterstützt eine Woche lang Aktionen vor Ort. Bitte motivieren Sie Ihre Importeure, sich aktiv an den Riesling Weeks einzubringen.

 

Kostenlose Weiterbildung für Importeure und Händler

Importeure und Händler deutscher Weine erhalten wieder die Möglichkeit, durch DWI-Seminare in China ihr Wissen über deutsche Weine zu erweitern. Dies ist besonders für den Wiederverkauf deutscher Weine wichtig.

Beigefügt finden Sie die Information zum diesjährigen Kurs für chinesische Importeure: Am 30. November und 1. Dezember 2019 können sich bis zu 40 Importeure in Sachen deutscher Wein weiterbilden. Sie erhalten außerdem die Möglichkeit, mit Wein beizutragen, der in China bereits vertrieben wird. Anmeldeschluss ist der 15. Oktober. Bitte leiten Sie die Einladung und das Excel-Dokument an Ihren Partner in China weiter.

2020 wird die Weiterbildung im Oktober stattfinden.

 

Ihre Ansprechpartner im Wines of Germany Büro Shanghai

Jeuce Huang - Leiterin der Agentur (jeuce.huang@winesofgermany.com.cn)

Tan (Mateus) Wu - Projektleiter (tan.wu@winesofgermany.com.cn) Veranstaltungen, Schulungsprogramm, Handel

June Shi - Projektassistenz Konsumentenevents, Medienarbeit, Schulung (june.shi@winesofgermany.com.cn)

 

Hongkong

Vinexpo Hongkong, 26.-28. Mai 2020

Das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung (BMEL) wird wieder einen deutschen Pavillon organisieren. Die Ausschreibungsunterlagen liegen in zirka zwei Wochen vor.

 

Riesling Weeks, Juni 2020

In Hongkong werden die Riesling Weeks in Kooperation mit den Importeuren durchgeführt. Hierzu werden wir ein Kick-off-Event (voraussichtlich am 29. Mai 2020) durchführen, bei dem die Importeure deutsche Weine dem Fachpublikum und Endverbrauchern präsentieren. Die Organisation der Riesling Weeks in Hongkong liegt bei Tersina Shieh in Zusammenarbeit mit dem Cru Magazine. Informationen gehen direkt an die Importeure deutscher Weine. Das Thema Spargel wurde in diesem Jahr sehr positiv aufgenommen und auch in 2020 fortgeführt.

 

Hongkong International Wine & Spirits Fair, vorr. 5.-7. November 2020

Auch hier gibt es eine Bundesbeteiligung, deren Ausschreibung im Frühjahr erfolgt.

 

Eine weitere Terminankündigung betrifft Singapur:

BMEL-Gemeinschaftsstand auf der FHA Singapur vom 31. März - 03. April 2020.

Anmeldeunterlagen können Sie hier herunterladen:,https://www.balland-messe.de/wp-content/uploads/Anmeldeunterlagen_FHA_2020.pdf


Zeitgleich findet in einer separaten Halle die Prowine Asia statt: https://singapore.prowineasia.com/

Eine Übersicht aller DWI-Veranstaltungen finden Sie per Klick auf den untenstehenden Download.
 



Download ›

Teilen auf: Facebook Twitter