logo
Startseite ›  Winzer Intern

DWI-Ausschreibung: Wein für VIP- und Hospitality-Bereiche bei DFB-Veranstaltungen

Seit der FIFA WM 2006 setzt der Deutsche Fußball-Bund für die VIP- und Hospitality-Bereiche beim DFB-Pokalfinale und im Rahmen der Heimspiele der Männer-, Frauen- und U21-Nationalmannschaft auf Weine aus den deutschen Anbaugebieten.

Im Auftrag des DFB sucht das Deutsche Weininstitut (DWI) wieder Weine und Sekte für den Einsatz ab September 2019. Sollten Sie Interesse haben, sich an der Ausschreibung zu beteiligen, bittet das DWI um Beachtung der folgenden Details.

Teilnahmebedingungen:

  • Gesucht werden Rotweine, Weißweine und Sekte
  • Zugelassene Jahrgänge: Keine Beschränkungen
  • Zugelassene Rebsorten: Keine Beschränkungen
  • Zugelassene Geschmacksrichtungen:
    Wein: trocken
    Sekt: brut, extra brut, brut nature
  • Zugelassene Flaschengröße: 0,75 l (Bei besonderen Anlässen besteht Bedarf an Magnumflaschen. In der Anmeldung fragt das DWI daher ab, ob der Wein auch als Magnum verfügbar ist. Dies ist allerdings kein Kriterium für die Auswahl.)
  • Die Weine werden je nach Einsatzbereich in einer Preisspanne von 4,50 bis maximal 15,00 € gesucht, beim Sekt maximal 10,00 € (Einkaufspreis netto, beim Sekt inkl. Sektsteuer, inkl. Anlieferung nach Heidesheim bei Mainz) Bei der Anmeldung bittet das DWI den DFB-Einkaufspreis anzugeben.
  • Im Falle der Auswahl des Weines werden wir die Weine in mehreren Bestellungen zu den einzelnen Spielen abrufen. Die Größe der Bestellung pro Spiel kann von 60 bis 1.000 Flaschen variieren.
  • Im Fall der Auswahl Ihres Weines muss mindestens die folgende Menge an Flaschen (0,75l) zur Verfügung stehen:
    -Weine unter 10 € EK-Preis: 3.000 Flaschen
    -Weine zwischen 10 und 15 € EK-Preis und Sekt: 750 Flaschen
    Bitte geben Sie bei der Online-Anmeldung, die zum Zeitpunkt der Ausschreibung die maximal verfügbare Menge an.
    Nach Festlegung des neuen DFB-Sortiments teilt das DWI Ihnen die Menge mit, die sie für diesen Zweck verbindlich reservieren.
  • Es kann maximal ein Wein oder Sekt pro Einsender/Betrieb angestellt werden.
  • Fassproben sind zugelassen. Bitte bei der Anmeldung entsprechend kennzeichnen.
  • Zugelassen sind ausschließlich Weine aus deutschen Anbaugebieten, für die die Online Weinanmeldung vollständig und rechtzeitig ausgefüllt wurde. (Link siehe unten)
  • Die Teilnahme an der Ausschreibung ist kostenlos.
     

Anmeldung:
Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an der Ausschreibung haben, prüfen Sie bitte zunächst, ob Ihr Wein alle Voraussetzungen erfüllt. Melden Sie den Wein bitte bis 09. Juli 2019 über die Online-Anmeldemaske an: www.askallo.com/j46rs0iy/survey.html

Ausschluss:
Anstellungen, die das DWI nach Anmelde- bzw. Einsendeschluss erreichen, oder die den Vorgaben nicht entsprechen oder Weine, die ohne Weinanmeldung eingereicht werden, können nicht an der Verkostung teilnehmen.

Probeflasche(n):
Es finden eine Vorprobe und eine Finalprobe statt. Bitte schicken Sie dem DWI daher zwei Probeflaschen. Falls Sie Bedenken hinsichtlich möglicher Probleme mit Kork etc. haben, können Sie auch gerne drei Probeflaschen zuschicken.

Lieferadresse Probeflaschen
WMS „DFB“ Budenheimer Weg 67
55262 Heidesheim
Bitte kennzeichnen Sie Ihre Lieferung mit dem Zusatz „DFB“  
 
Anmeldeschluss: 09. Juli 2019  
Probeneinsendeschluss: 12. Juli 2019   
 
Ablauf des Auswahlverfahrens:
Nach Ablauf der Anmeldefrist findet eine Vorprobe statt. Mitte August wird in der Finalrunde entschieden, welche Weine im neuen DFB-Sortiment vertreten sein werden. Die Weine werden von einer Fachjury verdeckt verkostet und bewertet. Das DWI wird zeitnah über das Ergebnis der Auswahlprobe informieren. Am 6.9. ist das neue Sortiment erstmals im Einsatz beim EM-Qualifikationsspiel in Hamburg.  

Abwicklung der Bestellungen:
Im Falle der Auswahl Ihres Weines/Sektes erfolgt die Anlieferung zu den einzelnen Spielen frei Haus durch Sie an das DWI-Lager in Heidesheim bei Mainz. Nach dem Spiel werden die Restweine auf DWI-Kosten ins DWI-Lager zurückgeliefert und verbleiben dort. Ggf. werden folgende Spiele aus dem Lager bestückt oder die Bestellung geht wieder direkt von Ihnen ans Stadion. Die Liefermenge richtet sich nach der Preiskategorie. Hochwertigere Weine werden in exklusiveren Bereichen eingesetzt, entsprechend werden davon weniger Flaschen benötigt. Sie stellen die gelieferten Weine pro Lieferung dem DWI in Rechnung. Unter Umständen werden Weine, die von den Spielen zurück zu uns ins Lager gehen, auch bei anderen Veranstaltungen unseres Hauses eingesetzt (z.B. Seminare für Gastronomie und Handel, Messen, etc.).  

Ansprechpartner:
Sollten Sie Fragen zur Ausschreibung haben, stehen Ihnen Jörg Schweizer und Andreas Kaul gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.  

Jörg Schweizer, 06135-9323 208, joerg.schweizer@deutscheweine.de   
Andreas Kaul, 06135-9323 207, andreas.kaul@deutscheweine.de  

Aktualisierung 04.07.2019: Das DWI hat einen neuen Link für die Anmeldung mitgeteilt. Dieser ist im Text und im PDF eingefügt.



Download ›
DWI-Ausschreibung: Wein für VIP- und Hospitality-Bereiche bei DFB-Veranstaltungen

Teilen auf: Facebook Twitter