logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Digitale Unternehmerreise nach Schweden und Dänemark im Oktober 2020 in Zusammenarbeit mit der ALP Bayern

Die Deutsch-Schwedischen Handelskammer (AHK Schweden) wird zusammen mit der ALP Bayern  die geplante Unternehmerreise mit dem Schwerpunkt "Bio- Lebensmittel und Getränke" nach Schweden und Dänemark digital durchzuführen.

Dies gibt die Möglichkeit die Reise durchführen zu können ohne auf die bestehenden bzw. zukünftigen Reisewarnungen in Deutschland, Schweden und Dänemark Rücksicht nehmen zu müssen. Für die Teilnehmer bedeutet dies weniger zeitlichen Aufwand und keine zusätzlichen Ausgaben für Reisekosten.

Das Programm ist wie folgt geplant:

6. Oktober: Online-Seminar und Fachvortrag zum dänischen Markt und Online-Seminar und Fachvortrag zum schwedischen Markt

7. und 8. Oktober: Individuelle Termine mit potenziellen Geschäftspartnern in Dänemark und Schweden über Microsoft Teams (individuelles Programm wird erstellt) sowie eventuelle virtuelle Store Checks.

Die Kostenbeteiligung beträgt 600,- € pro Unternehmen (zzgl. MwSt.).

Falls Sie an der digitalen Unternehmerreise nach Schweden und Dänemark teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus. Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2020.

Weitere Infos zu der Reise und dem Exportprogramm der alp Bayern finden Sie hier: Exportprogramm 2020 - alp Bayern

Fragen zu der Unternehmerreise beantwortet Frau Katrin Kraus (Katrin.Kraus@handelskammer.se)

Quelle: Handelskammer


Teilen auf: Facebook Twitter