logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Consumenta: Teilnahme über die alp Bayern

Die alp Bayern organisiert auf der Conusmenta, der größten Verbrauchermesse Süddeutschlands vom 24.10 bis 1.11.2020 in Nürnberg, eine geförderte Gemeinschaftsbeteiligung für bayerische Hersteller. Themen der consumenta sind Genuss, Lifestyle und Handwerk. Die bayerischen Spezialitäten, wie der Frankenwein, werden den Besuchern im Rahmen eines kleinen Marktplatzes vorgestellt.

Gerne möchten die alp Bayern und auch die AFAG GmbH, dass verkostet werden kann. Dies kann über neutrale Flächen z. B. auf dem Gang erfolgen. Die AFAG ist bemüht, hier ein Konzept zu erarbeiten. Die aktuellen Hygienerichtlienie der AFAG sind hier beschrieben: https://www.consumenta.de/fileadmin/user_upload/consumenta/2020/Video/Aussteller.mp4


Die Anmeldung erfolgt an die alp Bayern. Anmeldeschluss ist der 31.08.2020.

  • Für Standflächen bis 18 m2 werden Kosten i.H.v. 180 €/m2 zzgl. MwSt. berechnet. Diese Kosten entsprechen den bereits geförderten Beteiligungskosten.
  • Für Standflächen ab 18 m2 werden Vollkosten i.H.v. 315 €/m2 zzgl. MwSt. berechnet. Für diese Flächen erfolgt keine Förderung.

Alle Unterlagen zur Teilnahme, Anmeldung und den Hygienehinweisen finden Sie auf der Seite der alp Bayern.


Teilen auf: Facebook Twitter