logo
Startseite ›  Presse ›  Pressetexte

Bürgerspitalstiftung Bamberg sucht Winzer für Weinberg am Kloster Michaelsberg

Die Bürgerspitalstiftung Bamberg sucht einen Winzer (m/w/d) für ihren Weinberg am Südhang des ehemaligen Klosters Michaelsberg. Die historische Klosteranlage ist ein beliebtes Ziel für Besucher der Weltkulturerbestadt Bamberg.

Der Weinberg wurde 2009 für die Landesgartenschau 2012 in Bamberg neu angelegt. Es wurde dort jedoch schon im Mittelalter Wein gepflanzt und im Kloster ausgebaut. Die Fläche beträgt ca. 0,86 ha und es wächst ausschließlich Silvaner. Der Weinbau, die Lese, die Kellerwirtschaft und die Abfüllung sollen in vollem Umfang übernommen werden und ökologisch ausgerichtet sein.

Neben dem Weinanbau gibt es am Michaelsberg historische Streuobstwiesen aus denen Apfelsecco, Liköre und Brände sowie Fruchtsäfte und -aufstriche hergestellt werden. Für den Verkauf des Weines und anderer Erzeugnisse vom Michaelsberg hat die Stiftung die Marke „Bamberger Stiftsgarten“ etabliert, die in Bamberg und Umgebung bekannt und beliebt ist. Unter der Marke betreibt die Bürgerspitalstiftung zwei eigene Läden in Bamberg, einen auf dem Michaelsberg mit Café und einen in der Fußgängerzone Bambergs.

Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme bis zum 31.08.2022, mit der Bürgerspitalstiftung Bamberg, Michaelsberg 10, 96049 Bamberg, oder per E-Mail stiftungen@stadt.bamberg.de. Mehr Informationen erhalten Sie auch gerne telefonisch unter Tel. 0951/872411 und www.stiftsgarten.de.

Fotonachweis: Bürgerspitalstiftung Bamberg, Lara Müller

Teilen auf: Facebook Twitter