logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Biotop für Vielfalt – Die Frankenweinbar im Viehhof

Vom 11. Juni bis 31. August  - mit und ohne Fußball feiern

Ja, es soll sie geben! Menschen, die sich nichts aus Fußball machen. In Fachkreisen als „Homo pediludium adversariae“ oder auch als „Podosferophobiker(innen)“ bezeichnet, sind sie diejenigen, die dem Zauber rund um König Fußball so gar nichts abgewinnen können. Doch zeigt die Erfahrung, dass
gerade sie aus einer Laune der Natur heraus, häufig mit Fußball-WM Fans zusammenleben. Gegensätze ziehen sich nun mal an – doch was wird aus den gemeinsamen Abenden ab dem 12. Juni? Wo sollen sie denn gemeinsam abends hin, ohne den Haussegen oder gar die Paarbeziehung zu gefährden?
Er will Fußball schauen und sie nicht – das kann schwierig werden: Muss aber nicht sein.

„Paar Therapeuten“ empfehlen:  Die Frankenweinbar im Viehhof

An der Frankenweinbar im Nachtbiergarten des Viehhofs kommen garantiert
beide auf ihre Kosten.  Die Podosferophobiker(innen) haben Spaß mit perlendem Franken-Secco, herrlichen Sommerweinen, kräftigen Rotweinen, Gleichgesinnten und einer gut gelaunten Bar-Crew. Die Fußball-Freunde können im Zelt vis a vis gebannt die WM Spiele verfolgen und danach wird gemeinsam an der Bar gefeiert. „Das ist definitiv eine runde Sache – mit und ohne Fußball.“, sind sich die Winzergenossenschaften Divino Nordheim Thüngersheim, Winzergemeinschaft Franken eG und Winzerkeller Sommerach, einig. Sie schenken 82 Tage lang frische Sommerweine, knackige Schaumweine und große Premiumweine an der runden Theke im Schatten des Bocksbeutels aus. Über 20 Bayernweine
stehen zur Verkostung bereit!

 

 


Teilen auf: Facebook Twitter