logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Aktuelles_Detail

Best of Gold 2019: Die Winzer und ihre Siegerweine | Kategorie I – Rotwein

Best of Gold 2019: Die Winzer und ihre Siegerweine | Kategorie I – Rotwein

Die Besten der Besten Weine Frankens und ihre Winzer. Beim Weinwettberwerb Best of Gold 2019 ermittelte der Fränkische Weinbauverband e. V in zehn Kategorien die besten Weine Frankens und zeichnete sie mit dem begehrten Qualitätssiegel „Best of Gold“ aus. Dass die Verkostung und die Bekanntgabe der Gewinner am gleichen Tag stattfinden, macht „Best of Gold“ einzigartig in Deutschland. In der Kategorie I -  Rotwein gewannen zwei Weingüter die Herzen der Jury:
Das Weingut Roth mit einem 2016er Wiesenbronner Berg Cuvée rot „G“ Qualitätswein in der Kategorie "Andere Rebsorten und Cuvées" und das Weingut Schmitt's Kinder mit einem 2016er Randersacker Sonnenstuhl VDP.GROSSES GEWÄCHS in der Kategorie "Burgunder". Beide Weingüter und ihre Siegerweine stellen wir kurz vor:

 

Weingut Roth aus Wiesenbronn

Das Wiesenbronner Weingut Roth ist ein Spezialist für fränkische Weiß- und Rotweine. Das zeigt sich auch an dem Gewinn der Kategorie "Rotwein - restliche Rebsorten" bei Best of Gold 2019. Mit einem 2016er Wiesenbronner Berg Cuvée rot „G“ Qualitätswein konnte das Weingut, das seit 1974 ökologischen Weinbau betreibt, die Gunst der Jury gewinnen. Alle Rotweine von Nicole Roth und ihrem Vater Gerhard Roth, die sich gemeinsam um den Weinausbau im Keller kümmern, sind durchgegoren und werden ohne Restsüße abgefüllt.


2016er Wiesenbronner Berg Cuvée rot „G“ Qualitätswein

Der Berg und die Reben

Der warme Gipskeuper gemischt mit quarzitreichen Sandsteinen der Lage Wiesenbronner Wachhügel bietet ideale geologische Vorteile. Die darauf verwurzelten Reben sind zwischen 20 und 39 Jahre alt und werden, wie alle Rebflächen des Weingutes, ökologisch bewirtschaftet.

Der Keller und die Traube

Diese Assemblage ist aus den Sorten Cabernet Mitos, Cabernet Dorsa und Cabernet Sauvignon zusammengestellt. Die Ernte der hochreifen Trauben war Anfang Oktober mit 104 Oechsle. Die Reife erfolgte über 18 Monate in einem Barrique aus Wiesenbronner Eiche.

Der Wein

Der Wein zeigt leuchtendes Rot und duftet nach dunklen Früchten. Ein kräftiges Mundgefühl und elegante Tannine runden den Wein ab. Ein internationaler Weintyp mit hohem Reifepotenzial. Die optimale Trinktemperatur liegt bei 18° C

 

Weingut Schmitt’s Kinder aus Randersacker

Bereits seit 1712 betreibt die Familie Schmitt Weinbau in Randersacker. Statt die damals übliche fränkische Realteilung zu vollziehen, bewirtschafteten um 1910 die Kinder und Erben die Weinberge gemeinsam. Dadurch entstand der bis heute bekannte Name Schmitt’s Kinder. Martin Schmitt lässt auf 14 Hektar Rebfläche hervorragende Weiß- und Rotweine entstehen. Mit einem 2016er Randersacker Sonnenstuhl VDP.GROSSES GEWÄCHS sicherte sich Schmitt den Sieg in der Kategorie I – Rotwein – Burgunder bei Best of Gold 2019.

 

 

2016er Randersacker Sonnenstuhl VDP.GROSSES GEWÄCHS

 

Der Berg und die Reben

Südlich von Randersacker ist der steile Sonnenstuhl mit bis zu 60 Prozent Steigung in Süd-Südwest-Exposition von weitem sichtbar. Der geologische Untergrund des Sonnenstuhls zählt zum Bereich des oberen Muschelkalks. Während sich in den oberen Bodenschichten Silvaner und Riesling besonders wohl fühlen, bietet der lehmige Muschelkalkboden im Hangfußbereich durch den humosen Sand ideale Bedingungen für Spätburgunder.

Der Keller und die Traube

Die hochwertigen Trauben wurden Ende September von Hand geerntet, selektiert, abgebeert und auf der Maische vergoren. Nach der Gärung wurde der Wein vorsichtig abgepresst und für 12 Monate in ausgewählten Barrique-Fässern gelagert.

Der Wein

Einmal ins Glas eingeschenkt und mit etwas Luft erweckt, verströmt dieses „GROSSE GEWÄCHS“ einen eleganten, vielschichtigen Burgunder-Duft, der an rote Früchte, Johannisbeeren, aber auch an Haselnüsse, feuchte Muschelkalksteine, Lorbeerblätter und etwas Pfeffer erinnern lässt. Im Geschmack zeigt der Wein einen feinen Druck am Gaumen, mit angenehmer Säure und feinem Nachhall. Ein Wein, der auch noch in den kommenden Jahren Höchstgenuss bieten wird.

Best of Gold: Das Siegerpaket kaufen

An dem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis von Best of Gold 2019 können auch Sie teilhaben: Die Siegerweine aus dem Jahr 2019 sind als zwei Genießerpakete im Haus des Frankenweins erhältlich. Das kleine Genießerpaket beinhaltet neun Best of Gold Weine - mit dem großen Genießerpaket kommen Sie zusätzlich in den Genuss des Gewinners der Kategorie edelsüße Weißweine.

Informationen zu den Weinen und die Bestellung finden Sie hier: Jetzt bestellen

Best of Gold 2019: Die Besten der Besten Weine Frankens

Teilen auf: Facebook Twitter