logo
Startseite ›  Presse ›  Pressetexte

Best of Gold 2019: Die Siegerweine der Kategorie II in Detail

Die Besten der Besten Weine Frankens und ihre Winzer. Beim Weinwettberwerb Best of Gold 2019 ermittelte der Fränkische Weinbauverband in zehn Kategorien die besten Weine Frankens und zeichnete sie mit dem begehrten Qualitätssiegel „Best of Gold“ aus. Dass die Verkostung und die Bekanntgabe der Gewinner am gleichen Tag stattfinden, macht „Best of Gold“ einzigartig in Deutschland.

In der Kategorie II für Kabinett- und Qualitätsweine (trockene Weißweine, max. 12,5 % vol. vorhandener Alkohol) ging die begehrte Auszeichnung mit dem Ceratit Nodosus an zwei Weingüter:

Weingut Hermann Dereser aus Stammheim
 

Seit mehr als 200 Jahren und mindestens 7 Generationen in Stammheim beheimatet, hat sich das Weingut Dereser über die Zeit von einem in Franken typischen Gemischtbetrieb zum Weingut mit Obstfeldern gewandelt. Hermann Dereser (l.) bewirtschaftet zusammen mit seinem Sohn Johannes (r.) rund 7 Hektar Rebfläche an der Volkacher Mainschleife. Ein besonderes Faible haben die beiden für den Silvaner. Mit ihrem 2017 Silvaner Stammheimer Eselsberg gewannen sie die Herzen der Jury in der Kategorie II für Kabinett- und Qualitätsweine bei Best of Gold 2019.

 

2017 Silvaner Stammheimer Eselsberg

Wir haben Trias | Der Berg und die Reben

Auf dem nach Süden ausgerichteten Weinberg im Stammheimer Eselsberg wachsen unsere Lieblingsrebstöcke vom Silvaner. Auch in extrem trockenen Jahren werden die über 40 Jahre alten Reben noch ausreichend mit Wasser versorgt. Im Zusammenspiel mit dem tiefgründigen Muschekalk bieten sie das optimale Terroir für unsere Weine.

Wir sind verwurzelt | Der Keller und die Traube

Ein geringer Anschnitt, die kompromisslose Ertragsreduzierung und die selektive Handlese waren der Grundstein für die Weinqualität. Das reife und gesunde Lesegut wurde bei kühlen Temperaturen geerntet und die Beeren schonend vom Stielgerüst getrennt. Anschließend folgte eine Maischestandzeit, bevor der Wein gekühlt im Edelstahltank vergoren wurde und bis in den März auf der Hefe lagerte.

Wir haben Passion für Perfektion | Der Wein

Mit gelblich-grünen Farbreflexen im Glas und in der Nase versprüht er typische Silvaneraromen von Apfel und Birne. Seine feine Muschelkalkmineralität gepaart mit gelbfruchtigen Komponenten und schöner Saftigkeit machen ihn zum klassischen Franken und zum vielseitigen Essensbegleiter.

 

Weingut Ernst Popp aus Iphofen
 

Am Fuße des Iphöfer Kronsberges liegt das Weingut Popp. In mittlerweile vierte Generation bewirtschaften Maria Popp und ihre Söhne Ernst und Johannes rund 26 Hektar Rebfläche in den besten Lagen Iphofens und Rödelsees. Und dies überaus erfolgreich: Neben dem Gewinn des Bayerischen Staatsehrenpreis 2018 (über 15 bis 50 Hektar) sicherte sich das Weingut Popp bei Best of Gold 2019 mit einem 2017 Weißer Burgunder Qualitätswein eine der begehrten Auszeichungen mit dem Ceratit Nodosus.
 

2017 Weißer Burgunder Qualitätswein

Wir haben Trias | Der Berg und die Reben

Die Trauben von diesem „Weißen Burgunder“ stammen aus verschiedenen Parzellen der Weinbergslage „Iphöfer Kronsberg“. Die Weinberge sind die Ausläufer des Steigerwaldes und werden durch die graubraunen Keuperböden geprägt. Ein Mischwald über den Weinbergen schützt die Reben vor kalten Ostwinden. Für den leichten „Weißburgunder“ verwenden wir lediglich die Ortsbezeichnung und verzichten auf die Einzellagenangabe.

Wir sind verwurzelt | Der Keller und die Traube

Die Trauben wurden sehr früh geerntet und durften längere Zeit auf der Maische ruhen. Nach einer schonenden Traubenpressung bei niedrigem Druck folgte eine temperaturgesteuerte Gärung. Eine Vollhefelagerung dauerte bis Mitte Januar an und der Wein wurde bereits Ende Februar 2018 in die Flasche abgefüllt.

Wir haben Passion für Perfektion | Der Wein

Im Geruch erinnert er an gelbe Früchte und einen Hauch Mandel. Am Gaumen zeigen sich Aromen von Quitte gepaart mit dezenten Nuancen von Nuss und Marzipan. Die feine Keupermineralität lässt diesen Weißburgunder kräftig im Abgang erscheinen. Der Wein ist ein feiner Tischwein und eignet sich gut zu Kalbs- und Fischgerichten.

 

Best of Gold: Das Siegerpaket kaufen

An dem außergewöhnlichen Geschmackserlebnis von Best of Gold 2019 können auch Sie teilhaben: Die Siegerweine aus dem Jahr 2019 sind als zwei Genießerpakete im Haus des Frankenweins erhältlich. Das kleine Genießerpaket beinhaltet neun Best of Gold Weine - mit dem großen Genießerpaket kommen Sie zusätzlich in den Genuss des Gewinners der Kategorie edelsüße Weißweine.

Informationen zu den Weinen und die Bestellung finden Sie hier: Jetzt bestellen


Teilen auf: Facebook Twitter