logo
Startseite ›  Silvaner erleben ›  Blog der Weinkönigin

Bayerischer Sportpreis in München

Eine bewegende Geschichte wurde unter anderem vergangenes Wochenende in München mit dem Bayerischen Sportpreis geehrt: Die Bergsportlerin Gela Allmann ist eine echte Kämpferin! Nach einem Sturz aus einer Höhe von 800 Metern ist sie schwerverletzt, doch sie gibt nicht auf und kämpft sich mit der Unterstützung ihrer Familie und Freunde wieder zurück ins Leben. Mit der Botschaft "Aufgeben ist keine Option" will sie anderen Mut machen und zeigen, dass man alles erreichen kann, wenn man nur daran glaubt. Dafür erhielt Gela Allmann den Bayerischen Sportpreis 2016 in der Kategorie "Jetzt erst recht". 

 
Außerdem erhielten beispielsweise Carsten Lichtlein (Handball), Alexandra Wenk (Schwimmen) und Erich Kühnhackl (Eishockey) den Bayerischen Sportpreis und wurden von Sportminister Herrmann und MP Seehofer für ihre herausragenden Leistungen im Sport geehrt.
 
Der Bayerische Sportpreis in der BMW-Welt in München: Eine spannende Veranstaltung mit vielen interessanten Menschen - und natürlich fränkischen Weinen! :-)
Mit Gela Allmann

Teilen auf: Facebook Twitter