logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

Ausschreibung: IGW-Startup-Days 2020

Mit den Startup-Days möchte die Messe Berlin aktuelle Food-Themen positionieren und den Wandel des Konsumentenverhaltens abbilden. Zwar gestalten die Big Player zum Großteil das Angebot, dennoch setzt der Lebensmitteleinzelhandel auch verstärkt auf innovative, kleinere Anbieter. Microbrands bedienen das gewachsene Bedürfnis der Konsumenten nach Unterschiedlichkeit in Geschmack, Herkunft des Produktes, Herstellung und / oder der Vereinbarkeit mit gesundheitlichen, lebensanschaulichen oder religiösen Ernährungsgewohnheiten. Somit zeichnen die Startup-Days ein authentisches Bild der aktuellen Food-Welt.

Während der IGW Startup-Days 2020 auf der Internationalen Grünen Woche dürfen 20 junge Unternehmen aus der Lebensmittelbranche ihre Geschäftsideen, innovative Marketingsansätze oder Produkte Entscheidern aus dem Lebensmitteleinzelhandel und anderen Experten und Multiplikatoren vorstellen und können dadurch potentielle Kunden, Investoren, Projekt- oder Vertriebspartner gewinnen.

Der besondere USP der Grünen Woche: Auf keiner anderen Marketingplattform ist der Weg zum Einkäufer aus dem Lebensmittelhandel so kurz, nirgendwo sonst ist die Mischung aus B2B- und B2C-Zielgruppe so ausgewogen. Die Messe bietet für Aussteller – Startups wie traditionelle Produzenten - die perfekte Basis für Vertrieb, Wettbewerberbeobachtung und den persönlichen Zugang zu Konsumentengruppen.



Wann: Mittwoch, 22. Januar und Donnerstag, 23. Januar 2020

Wie: Aussagekräftige Darstellung von Geschäftsidee, Produkt, Team und Bildmaterial an
freutsmiedl@factum-pr.com senden. Ende der Bewerbungsfrist ist Freitag, 11. Oktober 2019.

Wer
: Bewerben können sich:
  • Startups, die maximal 10 Mitarbeiter beschäftigen
  • klassische Food-Startups mit einem marktreifen Produkt.
  • alle anderen Startups, die sich im Bereich Food & Lebensmitteleinzelhandel bewegen.

Was gibt es für die 20 ausgewählten StartUps:

  • Präsentation des Unternehmens im Professional Center der Grünen Woche am Mittwoch, 22. Januar und Donnerstag, 23. Januar 2020 (Stehtisch zur Präsentation des Produkts und Auslegung von Infomaterial im Professional Center, Möglichkeit ein Roll-Up o.Ä. aufzustellen)
  • 5-minütiger Pitch-Slot auf den Startup-Days vor einer Jury mit Vertretern aus dem Lebensmitteleinzelhandel, der Presse und Gründerszene
  • Einbindung in die Kommunikation der Messe Berlin
  • Eintrittsticket zur Abendveranstaltung des Regional-Star-Awards am Di, 21. Januar 2020 im Palais am Funkturm: Trete mit über 100 Entscheidern aus dem Lebensmitteleinzelhandel und der Lebensmittelindustriein Kontakt!
  • Die 3 Gewinner können zusätzlich ihr Produkt auf dem „Food Safety Congress“, dem Branchentreff zum Thema Lebensmittelsicherheit, am 19./20. Februar 2020 in Berlin vorstellen.
     

Die Ausschreibungsunterlagen und weitere Informationen rund um die IGW-Startup-Days finden Sie  unter www.grünewoche.de/startups.


Teilen auf: Facebook Twitter